warum genieren sich immer noch so viele leute beim thema sex - wir leben doch nicht mehr im mittelalter oder doch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil es uns "eingetrichtert" wird! Die meisten Komplexe sind/werden anerzogen!

Kommentar von Hunkpapa
25.03.2016, 00:46

ja, und Komplexe haben eine ganz besondere Eigenart: sie gehen nicht weg

1

Man darf dieses Thema weder tabuisieren, noch braucht man sich dafür zu genieren! 

Auch wenn es sich viele nicht vorstellen können, oder wollen - unsere Eltern hatten Sex!

Und deshalb haben Sie die Pflicht, die Kinder ohne Scham, rechtzeitig über alles ausführlich aufzuklären!

Aber ein gewisser "Zauber" sollte erhalten bleiben. Zumindest aber Respekt und Achtung davor! 

Ich meine verantwortungsvoller Umgang damit, weil dabei NEUES LEBEN entstehen kann! 

Sex ist etwas Privates, man muss nicht mit jedem darüber reden.

Kommentar von Hunkpapa
24.03.2016, 18:01

viele andere Themen sind auch von privater Natur, und kaum jemand geniert sich darüber öffentlich zu sprechen. Genieren z.b. Übergewichtige ihr Problem zu veröffentlichen?

1

Was möchtest Du wissen?