Warum gelten Suffragetten nicht als Terroristen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach heutigem Verständnis waren die britischen Suffragetten der 1900er durchaus Terroristen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von plwgk
05.04.2016, 15:43

Also ist Terrorismus nicht zwangsläufig etwas schlechtes?

0

 trifft das doch alles auf die Suffragetten zu, oder nicht?

Ja. Und gleich auch noch auf die Widerstandskämpfer gegen Hitler und sein System.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tuehpi
05.04.2016, 16:08

Des einen Freiheitskämpfers ist des anderen Terroristen. ;)

Im Grunde ist der Begriff "Terrorist" ja vollkommen wertfrei. Es bedeutet lediglich politische Ziele mit Gewalt durchzusetzen. 
Somit würden auch zB die Aktionen der Behörden zu Stuttgart 21 unter den Begriff Terrorismus fallen.

0

Was möchtest Du wissen?