Warum gelten Piercings als asozial;-außer Ohrringe?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube, das liegt daran, dass die Straßen-Punks sich zu aller erst "Ohrringe" an unkonventionellen Stellen haben machen lassen. So nach dem Motto "Wir sind nicht wie ihr, wir machen das anders."

Vielleicht liegt es an diesem Vorurteil, weil Punks allgemein als asozial bezeichnet werden. (Weiß nicht wieso, ich find die nett)

Aber es gibt Naturvölker, die wesentlich krassere Piercings und Körperschmuck tragen, die scheinen nicht asozial zu sein.

Seltsame Gesellschaft.

Mal abgesehen von meiner persönlichen Meinung, dass die vorgegebene Anzahl der Löcher im menschlichen Körper nicht unnötig vermehrt werden muss.

Jede Gesellschaft hat eigene Schönheitsideale. Die einen schieben sich riesige Teller in die Unterlippe, die anderen tätowieren sich körperdeckend (Neulich hat mich so einer mal im Fitnessstudio angesprochen und sich gewundert, als ich ihm geantwortet habe: "Ein Wunder! Ein Bilderbuch, das sprechen kann!"). In manchen Kulturen ist eine Frau erst "schön", wenn sie so fett ist, dass sie bei uns nicht durch eine Normtür käme, bei Heidi Klum
 sollte sie am besten ein Skelett sein und beim Laufen rhythmisch klappern. Bei uns sind Ohrringe eben seit langen Zeiten durchaus üblich, während Nasenringe eher bei Zirkusbären verortet wurden.

It's the diversity which makes life interesting.

Oder würdest Du aufs Oktoberfest gehen, wenn sie dort alle im Business-Outfit rumrennen würden?

ich verstehe solche leute nicht...ich habe selbst 2 lippen piercings und es kommen bald noch 2 dazu , und ich bin sicher nicht asozial ;) ich denke es ist , weil man ''anders'' ist und viele leute das nicht mögen :/ also meiner meinung nach kann jeder so rumlaufen wie er will....ich finds einfach sche*ße wenn man leute nur nach dem aussehen beurteilt

Also ich finde das keinesfalls assozial bzw keinesfalls als Zeichen dass dieser Mensch einer sozial tiefer gelegten Kaste angehört. Nur wenns zuviel is, find ichs halt einfach hässlich. Wir sollten doch schon so weit sein, dass man mit sich machen kann, was man will. Die ganzen intoleranten Bastarde sollen zur Hölle fahrn!

weil Piercings am Ohr eben nicht sofort ins Auge stechen und auch weiter verbreitet sind.

Was möchtest Du wissen?