Warum geistert der Papa nachts rum?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Um sich situationsgemäß verhalten und kommunizieren zu können, verwenden wir unser Gehirn. Ist das Gehirn erkrankt, werden sich funktionale Einschränkungen des Gehirns im Verhalten und Kommunikation äußern.

Weil seine Festplatte(Gehirn) kaputt ist.

Wenn du damit nicht klar kommst, solltest du dich um ein Heim für ihn Kümmern.

Anschreien ist jedenfalls die schlechteste Reaktion, die man zeigen kann, genauso wie irgendeine Form von Gewalt.

Er ist jetzt das Kind, er benötigt die Fürsorge.

Mit demenzkranken muss man sehr ruhig und gelassen umgehen da diese sonst auch aggresiv werden können. Es ist wirklich eine schlimme krankheit die viel mitgefühl fordert. Lg

Demente Menschen können sich in Raum und Zeit teilweise nicht mehr zurecht finden. Vielleicht wollte er nachsehen, ob es dir gut geht oder du noch da bist.

Spreche doch mit deiner Mutter darüber

Leider kann es bei Demenz zu solchen Verhaltensweisen kommen, ohne dass man die Gründe dafür wirklich nachvollziehen kann.
Hast du da mal mit deiner Mutter drüber gesprochen?

Das ist ein Symptom der Krankheit deines Vaters.

Anstatt ihn anzuschreien, solltest du ihn wieder runter führen und mit deiner Mutter sprechen.

Informiert euch als Familie mal richtig über diese Krankheit und ihre Symptome.

Dein Vater wusste nicht, was er da tat.

 

Ist schon heftig, dass du einen dementen Menschen anschreist, zumal diese Person dein Vater ist.... 

Du hast es doch schon selbst beantwortet: Er ist dement. So sagst du jedenfalls.

Wenn das so ist, nützt es nichts, ihn anzuschreien. Schließ besser über Nacht die Außentür ab, damit er sich nicht draußen verirrt. Medizinische Betreuung setze ich voraus.

Warum geistert der Papa wohl nachts herum? Du hast es doch selber beantwortet: weil er krank ist! Du darfst deinen Vater nicht anschreien und unfreundlich behandeln, das ist ungerecht und hilft auch niemandem. 

Was möchtest Du wissen?