Warum geht ständig meine EC-Karte kaputt?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du dein Handy oft in der gleichen Tasche wie die Karte?

Das Handy ist dafür zu 100% nicht schuld!

0
@hasirs

Sagt wer ? Ich habe normalerweise Handy und EC-Karte in getrennten Taschen, nur extrem selten in einer gemeinsamen Tasche. 2x hatte ich den Fall,daß ein Anruf kam,als beides zusammen in einer Tasche war...in beiden Fällen war hinterher die Karte leer. Zufall ?

0
@Werniman

Ja. die Strahlung vom Handy bzw der Magnetismus sollte kaum ausreichen deine EC Karty zu löschen!

0
@hasirs

Bist Du dir wirklich so sicher? Durch den andauernden AN Zustand erzeugt es ein Magnetfeld um sich herum, damit schädigt das Mobiltelefon auch jede EC- oder Kreditkarte. Früher habe ich mein Geldbeutel oft in der Seitentasche der Türverkleidung gehabt, daneben 2-3 verschiedene große Lautsprecher.

0
@Werniman

Also mir ist das schon ein paar mal passiert. Einmal bei meiner EC-Karte und im Urlaub war die Schlüsselkarte meines Hotelzimmers auch dauernd defekt, bis ich das Handy woanders hin hingetan hab' und die Tasche hatte auch keinen Magnetverschluss.

0

mit hat auch mal jemand gesagt, dass das Handy daran Schuld sein könnte, als der Magnetstreifen einer Parkhauskarte nicht mehr funktionierte

0
@herzilein27

Da trennen sich die Meinungen. Rein THEORETISCH wäre dies wohl möglich wobei zu 99% die "magnetische Wirkung" nicht ausreichen sollte. Ich vermute da eher den Magnetverschluss o.Ä.

0

Ja mein Handy ist immer in der selben Tasche. Aber dann müssten doch alle Frauen die ihre Karte und Handy in der selben Handtasche haben dieses Problem haben...

0
@Sindarynia

Ja, dachte ich mir dann auch. Aber ich hatte die Karte ganz lose neben dem Handy in einer Seitentasche liegen gehabt und danach war die Karte nicht mehr lesbar. Wüsste nicht woran das gelegen haben könnte. Das gleich im Urlaub mit den Schlüsselkarten.

0

Hey, ich hab genau das gleiche Problem wie du :( Glaube das hat vor etwa 1,5 Jahren angefangen und mittlerweile habe ich schon 7 neue Karten. Mittlerweile lasse ich sie einfach nur noch auf meinem Klavier liegen und stecke sie nur ein, wenn ich direkt zur Bank fahre. Dennoch gehen sie kaputt. Bist du zufällig auch bei der Sparkasse? Weißt du mittlerweile woran das liegt?

Lg

Inzwischen hat sich mein Problem von alleine erledigt. Ich habe irgendwann bei der Bank nen Lauten gemacht so nach dem Motto wenn das noch mal passiert gehe ich mit allen Konten und Versicherungen zur Konkurenz. Und siehe da: Nie wieder eine kaputte Karte seid dem. Schon seltsam. Ja ich bin auch bei der Sparkasse.

0

an handtaschen und sogar manchen portemonaies sind oft magnetverschlüsse, die die karte unlesbar machen. das problem hatte ich auch schon. oft ist der magnet auch gar nicht sichtbar, prüfe das nochmal genau, weil du ja oben erst ausgeschlossen hast, dass es an deiner handtasche liegt... wäre mir da nicht so sicher. vielleicht auch ein schlüsselanhänger?

Ich habe die Tasche auch schon gewechselt. Selbes Problem.

0
@Sindarynia

dann liegt es wohl nicht an der tasche sondern dem inhalt deiner tasche wie z.b. magnetischer schlüsselanhänger, portemonaie-verschluss etc.

0

Was möchtest Du wissen?