Warum geht niemand ins G20 Gebäude rein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die G20 veranstaltungsgebäude sind von der Polizei abgesichert. Randalwütige sind dann auf andere Stadtteile ausgewichen

Man hat überraschenderweise daran gedacht, die G20-Verhandlungsstätten entsprechend abzusperren und zu bewachen.

Lumelora 23.08.2017, 23:46

sollte verboten werden... also das absperren und bewachen von solchen MÖRDERTREFFEN... die Mafia kriegt ja auch keine fette Bewachung bezahlt wenn sie ihre Verbrechen planen.... wo ist da der Unterschied???

0
eventhelfer 25.08.2017, 10:33
@Lumelora

Äääh ja. Ok. "Sollte verboten werden" - das wäre ja ein spannendes Gesetz, so in etwa: "Schutz von Menschen ist in Deutschland verboten. Maßnahmen zur Gewährleistung von Sicherheit von Leib und Leben stehen unter Strafe."

0

Und du meinst, man lässt jeden einfach lustig herummarschieren und in jedes Gebäude gehen?

Da ist alles abgesperrt

Weil die die Volllidioten von Randaliereren wahrscheinlich eher vorher abknallen würden als die in die Sicherheitszone zu lassen...

Die haben das Gebiet, wo der G20 Gipfel statfindet, großräumig abgesperrt

ja da ist eine riesige sicherheits zone da kommt niemand rein der nicht dazu berechtigt ist

Was möchtest Du wissen?