Warum geht mir jeder Efeu in der Wohnung ein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die kleine Gattung Hedera umfasst nur wenige Arten, jedoch zahlreiche Sorten verschiedenartiger Kletterpflanzen. Bei allen Arten und Sorten der Hedera sind die Blätter ledrig und oft gelappt. Die meisten dieser Pflanzen bilden Luftwurzeln aus, die auf feuchten Unterlagen haftenbleiben. Hedera bevorzugt einen hellen Standort mit sehr wenig direktem Sonnenlicht...usw. Alles auf Pflanzenfreunde.com unter "Hedera" im Pflanzenlexikon

Stell deinen Efeu nicht zu sehr in einer dunklen Ecke, eher so das halb schatten halb Licht ist. Und ca. 2x in der Woche gießen

Vielleicht gießt du zu viel? Nasse Füße mögen die wenigsten Pflanzen. Versuche ihn mal ins helle, nicht in die direkte Sonne und nicht so oft gießen. LG Lotusblume

Vielleicht pflegst du ihn tot, weil du ihn so liebst.

Meine Schwester hat Efeu seit vielen Jahren in der Wohnung und sagt das wäre völlig problemlos.

schau mal hier nach: http://www.livingathome.de/pflanzen_gaertnern/zimmergarten/detail.jsp?zimmerpflanzenid=56

Stell den Efeu da hin, wo sonst alles eingeht. Er mag unterirdische Wasseradern und Erdmagnetfelder. Bei mir hats geholfen.

auch in der fünften Etage ?

0
@collo

auch in der 5. Etage, Wasseradern und geomantische Felder, Adern etc. kümmern sich nicht um menschliche Bauten. Sie sind einfach da. Brennesseln wachsen auch gern auf solchen Störzonen. Tiere spüren das auch. Katzen mögen auch Störzonen...

0

Was möchtest Du wissen?