warum geht mir die neue technik und alles so auf die nerven?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

gibt auch genug leute wie mich. die zwar ein smartphone haben, es aber tatsächlich hauptsächlich zum teleofnieren nutzen :-)

ich war zwischen 1998 und 2004 Teenagerin... und schon damals wurde uns von allen seiten erzählt wir würden nur noch auf die technik fixiert leben...

mir wird ganz übel wenn ich dran denke, wenn unsere kinder mal teenager sind, was dann abgeht...

aber ich denke es ist ein klarer trend zu erkennen. es wird immer mehr leute geben, die bewusst ihre technikabhänigkeit durcbrechen...

kleiner tipp: schaff dir ne armbanduhr an... keine sch... smartwatch oder son mist, sondern eine richtige armbanduhr. am besten mit zeigern und so :-) dann brauchst du nicht jedes mal auf dein komisches telefon zu glotzen, wenn du wissen willst wie spät es ist.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht mir genauso. Ich find es echt schade, wie sich das alles entwickelt hat in den letzten Jahren. Man sitzt mit Freunden zusammen oder mit Arbeitskollegen und jeder beschäftigt sich nur noch mit seinem Smartphone. Und man redet viel weniger miteinander.

Ich habe mir früher immer gewünscht, dass man mit seinem Handy auch im Internet surfen kann usw. Als es dann möglich wurde, fand ich es auch toll. Aber man sieht jetzt, wie die Kommunikation im realen Leben darunter leidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thisgirl0
17.10.2016, 19:08

Ist so! Wenn ich mit Freunden rausgehe nehme ich mein Handy nicht einmal raus. Und allgemein nehme ich das nur für Anrufe mit.

0
Kommentar von thisgirl0
17.10.2016, 19:12

Ja xD am meisten geht es mir auf die nerven wenn man spricht und JEDER wirklich jeder auf sein Handy starrt und mit "hm/jo" oder sowas antworten. Unglaublich sowas.

1

Vor lauter likes, selfies, tweeds, whatsapps und mms, smsen versuchen viele junge Menschen gar nicht mehr  herauszufinden, wer sie sind und was sie wollen. Schade, wenn man am Leben vorbeilebt. 

Ich hoffe das ist jetzt nur ein kurzfristiger Trend, der sich wieder auspendelt, wie damals die Hippie Revolution. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShatteredSoul
17.10.2016, 19:10

Ich befürchte, es wird eher noch schlimmer werden.

0
Kommentar von thisgirl0
17.10.2016, 19:18

Auf jeden Fall wird es schlimmer. Du denkst doch nicht ernsthaft das die Leute, die das ganze produzieren, den ganzen Umsatz, das ganze Geld aufgeben würden, nur für eine "bessere Welt" ...

0

Ja, geht mir auch so - immer, wenn ich auf der Straße über den Haufen gerannt werde, weil einer auf sein bescheuertes Phone glotzt, kommt von mir in unhöflichem Ton der Kommentar:

"Lad dir mal ne Gehweg-App runter"

Mich nervt das auch alles tierisch - wirklich  -  manchmal würde ich mir den großen EMP wünschen, dann würden die alle dumm aus der Wäsche glotzen!

Bin schon am überlegen, ob ich mir so´n W-Lan blocker anschaffe. Der blockiert den ganzen Mist im Umkreis von ( je nach Preis ) 60-200 m.

Ideal, wenn man auf der nächsten Party mal REDEN - und nicht CHATTEN möchte !

Früher hat man sich Witze erzählt - heutzutage kriegt man Phones vor die Nase gehalten, mit dem Ausruf "Guck mal hier - hahahahaaaa "

Ich sage dann schon immer SORRY - ich hab meine Lesebrille nicht bei. ( Ich brauch gar keine !!! )

WIE BLÖD - nach tausenden Elektronischen, teils gekünstelten Spots und Witzen kann ich schon gar nicht mehr  lachen !!

Wirklich - zu abkot.....n  ,  aber - ein schwacher Trost -

Du bist nicht der Einzige, dem´s so geht !!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thisgirl0
17.10.2016, 20:03

die einzige *

Aber ja, kann dir nur recht geben

0
Kommentar von Mugen63
17.10.2016, 20:48

Das ist wohl mit abstand die größte sch***e Ihr pseudointerlektuellen werdet immer schlimmer

0

Zumindest ist man nicht gezwungen an dem Wahnsinn teilzunehmen. Mein Smartphone ist vier Jahre alt und benutzen tu ich's eigentlich nur zum Telefonieren. Facebook hab ich auch nicht. Ich komm da super mit klar.

Man ist trotzdem nicht vom Leben isoliert.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fühle mit dir es ist unglaublich aber die heutige Zivilisation schafft es nicht ohne da kann man leider nichts machen am besten bleibst du dir selbst treu und lass die anderen reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so ist das in der modernen zeit :D  damals gabs keine smartphones jeder ist mit dem handy 24/7 unterwegs -.-* heutzutage will man trendy sein und mit der technik gehen obs mann nötig hat muss man doch selber endscheiden. :P

jedenfalls das meiste ist doch total ünnötig :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thisgirl0
17.10.2016, 19:02

ist es ja auch. Dass man mit technischen Sachen trendy und cool sein möchte ist echt unglaublich und absurd. Das ist verrückt!

0

Toll,dass du mit 16 schon so kritisch denkst.....

ich weiß,was du meinst....meine Ex-Partnerin hat mich sogar per E-Mail abserviert,weil ich ihr Internetverhalten kritisiert habe.

Wenn irgend wann einmal jemand den Strom abschaltet,werden sich eine Menge Dramen abspielen....du kannst dem etwas gelassener entgegen sehen.... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gerolstar
20.10.2016, 20:47

Wenn jemand den Strom abschaltet dann stirbst du weil du kein Essen mehr kochen kannst... oder der Wald stirbt weil wir Feuerholz bräuchten.

0

Du bst 16 uhr willst über die alte Zeit reden ..... Damals warst du nicht mal 12 und wusstest nicht mal was en habdy ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thisgirl0
17.10.2016, 20:43

Ich bin 16 Uhr und wusste nicht was en habdy ist.......... 

Dein Deutsch ballert echt krass und stimmt, mit 12 denkt man ja wie eine 2 jährige - man weiß einfach nichts von Handys und Technik und all dem Zeug, jap. 

0
Kommentar von RexImperSenatus
17.10.2016, 20:52

Guta Doytsch ißt alla Lasta Anfank !!!

0

Momentane Situation schon schlimm. Aber wie soll das denn weitergehen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bleib doch in der Realität und lass Dich nicht mitreißen von den ganzen Leuten, die nur noch auf Likes und Co. aus sind ;) Bleib einfach Du selbst, man muss nicht jeden Trend mitmachen oder jedem Hype folgen. Denk Dir einfach "jedem das seine" und mach Dein eigenes Ding. Du musst ja kein Instagram und sonst was haben - ich hab auch nicht alles ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die technik an sich stört mich nicht,allerdings solche handyzombies die in der einkaufsmeile die leute umrennen. weil sie wie vernagelt auf ihr glotzphone stieren

ich erwisch mich dann immer dabei ,wie ich mir vorstelle ,denen absichtlich ein bein zu stellen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thisgirl0
17.10.2016, 19:01

Wenn es nicht strafbar wäre, würde ich allen 12-16 jährigen Kindern das Handy nehmen und es zerstören.

0

Gott, ist das hier peinlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thisgirl0
17.10.2016, 20:41

wer, du?

0
Kommentar von Mugen63
17.10.2016, 20:43

THE CRINGE IS STRONG

0

Was möchtest Du wissen?