Warum geht eine Lichtmaschine immer über das Zündschloss (frage bei einem alten Traktor)? und nicht direkt zur Batterie?

2 Antworten

weil das wahrscheinlich eine Lima ist welche einen Elektromagneten nutzt wenn sie auf der Batterie wär würde sie Permanent ein Magnetfeld aufbauen und die Batterie auf dauer leer ziehen. 

Damit wird die Lichtmaschine "abgeschaltet" die Durchleitung bzw. Bereitstellung des Erregerstroms. Im Stand existiert im stromlosen Generator kein Magnetfeld.

 LIMA also aus wen Zündung aus .

mmmh... ich habe nun eine gute Quelle gefunden.

Danach ist die Erklärung eine andere:

Die LiMa ist nur deswegen am Zündschloss, weil so die Ladekontrolle gesteuert wird (würde sonst immer leuchten, wenn der Traktor aus ist).
(Lima Anschluss 61 -> Ladekontrolle -> 54 am Zündschloss)

Der Erregerstrom und die Stromabgabe erfolgt über LiMa Anschluss "B+"

Will man keine Ladekontrolle, braucht man auch kein Kabel zum Zündschloss.

Korrekt?

0

Was möchtest Du wissen?