Warum geht die Kamera nicht mehr an?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke die Batterie bringt nicht mehr die volle Leistung. dann geht nichts mehr. Also volle Batterien einlegen und die Kontakte am Batteriedeckel säubern. Ich habe auch eine neue Kodak Kamera und dafür habe ich mir Lithium Akkus gekauft. Seitdem habe ich keine Probleme mehr. Schau mal bei AkkuShop.de

Die Kamera ist offenbar defekt. Wenn du keine Garantie oder Gewährleistung mehr hast, sieht's übel aus, Kodak repariert nämlich nicht, sondern tauscht die Kamera aus. Für das Geld, was die verlangen, kannst du dir dann besser eine Neue ( besser keine Kodak) kaufen.

Wenn ich mir ne neue Cam zulege, welche könntest du empfehlen? (Für nen relativ kleinen Geldbeutel)

0

da Du die erst gekauft hast und die Garantie noch besteht, würde ich sie umtauschen...den wenn nix mehr geht trotz neuer Batterien dann ist die bestimmt im Ar....Oder hast Du die Batterien falsch reingelegt?

und schon wären wir beim zweiten Problem... :/ Ich habe dummerweise den Kassenzettel nicht mehr.. Sieht wohl so aus als hätte ich da Geld aus dem Fenster geworfen.. So ein Mist!

DANKE AN ALLE FÜR EURE ANTWORTEN

0

Was möchtest Du wissen?