Warum geht der penis nach dem Höhepunkt immer so schnell runter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Erregung fließt mehr Blut (Blutgefäße verengen sich) in die Genitalien (Spannung), nach dem Höhepunkt kommt es zur Entspannung und die Blutgefäße erweitern sich und daher keine Steifheit mehr möglich.
Probier einmal die Hand zu einer ganz festen Faust zu spannen und löse die Faust nach einiger Zeit, dann spürst du auch die Entspannung, das Blut fließt wieder normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoegaard
16.10.2016, 10:11

Falsch. Bei der Erektion fließt nicht mehr Blut in die Schwellkörper, sondern der Abfluss wird erschwert.

0

Arbeitstag beendet, Zeit für Entspannung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entwicklungslogisch hat er doch seinen Auftrag erfüllt: Nachkommen erzeugen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Petz1900
16.10.2016, 08:52

Aber wenn sie die Pille genommen hat ?

Dann hätte er doch noch Aufträge zu erfüllen :)

0
Kommentar von Michele86
16.10.2016, 09:21

Ernsthaft jetzt @Petz1900

0

Hast du im Bio Unterricht nicht aufgepasst oder wieso?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Petz1900
16.10.2016, 08:51

Bei uns wurde das damals noch nicht unterrichtet :) :) :)
Warum denn nun ????

0

Was möchtest Du wissen?