Warum geht der harnstoff in den Erythrozyt?

1 Antwort

Wenn Harnstoff in die Zelle diffundiert, wird der Zellinhalt automatisch höher konzentriert. Die Harnstoffaufnahme zieht also Wasser nach sich.

Gradienten für "gewisse Teilchen" spielen keine Rolle.

http://www.spektrum.de/lexikon/biologie/osmose/48395

Warum fühlt sich eine Anästhesie nicht wie Schlaf an?

Ich hatte schon einige Vollnarkosen und trotz stundenlanger OP hat es sich angefühlt wie wenn ich nur kurz weggenickt bin und aufwache. Warum fühlt es sich nicht wie Schlaf an? Warum träumt man nichts oder bemerkt die vergangenen Stunden nicht? Im Schlaf merkt man das ja auch nicht, aber man hat dennoch ein gewisses Zeitgefühl, wenn ihr wisst was ich meine..
Warum ist das so und was genau passiert im Gehirn bei einer Vollnarkose?

...zur Frage

Warum ist es wichtig zwischen polaren & unpolaren sowie zwischen Atomen/Ionen & Molekülen zu unterscheiden?

Wir haben in Biologie momentan das Thema Transportvorgänge durch die Biomembran. Dafür müssen wir lernen, was für Teilchen bei welchem Transportweg transportiert werden können. Das ist soweit auch nicht schwer, aber warum ist es nun so wichtig zwischen polaren & unpolaren sowie zwischen Atomen/Ionen & Molekülen zu unterscheiden?

Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Warum sind terrestrische Tiere nicht ammonotel?

Woran liegt das? Würde das hochgiftige Ammoniak im Körper bzw. den Organen auf längere Zeit das Gewebe beschädigen oder was würde passieren?

Bei Vögeln + Reptilien, die Harnsäure ausscheiden (uricotel), sind die Vorteile, dass weniger Wasser verbraucht wird und bei den Embryos in den beschalten Eiern nicht zu Vergiftung kommt.

Aber was ist der Grund beim Säuger? Wenn Harnsäure so viele Vorteile hat, warum nutzt der Säuger diese Strategie nicht und produziert stattdessen Harnstoff? Bei der Harnstoffproduktion wird doch mehr Wasser verloren gegangen... ist das vielleicht ein wichtiger Mechanismus (neben Schwitzen) um die Salzkonzentration im Körper zu regulieren? Habe fast vergessen, dass Sauropsiden noch die Salzdrüsen haben, weshalb sie kein Wasser ausscheiden müssten...

Wäre ich mit dieser Begründung richtig?

Danke!

...zur Frage

Einäugig blind - Wie kann ich dennoch zwischen Realität und Film unterscheiden?

...ich bin einäugig fast blind, ich hab auf dem linken auge weniger als 5% sehkraft.... ich kann zwischen realität und film unterscheiden... aber 3D im kino sehe ich einfach nicht!!! wenn dann die andern sagen: "das ist wie wenn man in dem film drin wäre... als könnte man die anfassen!" ich weiß einfach nicht, was sie damit meinen!!

warum kann ich denn ÜBERHAUPT zwischen Realität und Film unterscheiden?? Sehe ich doch 3D oder was??

man hat mich einfach nicht aufgeklärt.... könnte mir das einer erklären??

UND: Welchen UNterschied seht IHR wenn ihr ein Auge zuhält und wenn ihr mit beiden Augen seht??? das interessiert mich, aber es konnte mir bisher keiner ne antwort geben

...zur Frage

Wie viel Harnstoff-Granulat benötigt man zur Herstellung von 100 ml Harnstoff-Lösung, deren Konzentration sich zur Neutralisierung des Salpetersäure eignet?

...zur Frage

Urease und Harnstoff versuchserklärung?

Hallo! Unser Versuchsaufbau: Harnstofflösung wird mit Wasser gemischt in bestimmten verhältnissen und es werden 1ml Ureaselösung und 1 ml Phenolphthalein hinzugegeben

Verhältnisse von wasser und harnstoff: Reagenzglas 1: 5ml Harnstoff und 0 ml wasser Reagenzglas 2: 1 ml Harnstoff und 4ml wasser Reagenzglas 3: 0,5ml und 4,5 ml Reagenzglas 4: 0,1ml und 4,9

Was werde ich beobachten und wie kann ich das erklären?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?