Warum gehört der Weihnachtsbaum zu Weihnachten und warum wird er geschmückt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weihnachten ist nur erfunden. es ist nur geldmacherei. 

man sagt sogar das jesus irgendwann im august geboren ist.

für viele ist gehts eh um geschenke und nicht um religiöses. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es in der Bibel steht, das zweite der 10 Gebote: "Du sollst dir kein Bildnis noch irgendein Gleichnis machen, weder von dem, was oben im Himmel, noch von dem, was unten auf Erden, noch von dem, was im Wasser unter der Erde ist: Bete sie nicht an und diene ihnen nicht! Denn ich, der HERR, dein Gott, bin ein eifernder Gott, der die Missetat der Väter heimsucht bis ins dritte und vierte Glied an den Kindern derer, die mich hassen, aber Barmherzigkeit erweist an vielen tausenden, die mich lieben und meine Gebote halten." Das 2. Gebot nach der Zählung der Bibel 2.Mose 20, 4 und weiter: "Ihr sollt der Heiden Weise nicht erlernen und vor den Zeichen des Himmels nicht erschrecken, weil die Heiden sich vor ihnen fürchten. Denn die Satzungen der Heiden sind nichtig. Denn ein Holz ist's, das man im Walde gehauen und das der Künstler mit dem Beile zurichtet. Er ziert es mit Silber und Gold und befestigt es mit Hämmern und Nägeln, damit es nicht wackelt….gehämmertes Silber, von Tarsis gebracht, und Gold von Uphas, eine Arbeit des Werkmeisters und der Hände des Gießers; mit blauem und rotem Purpur sind sie bekleidet; ein Werk von Künstlern sind sie alle." Jeremia 10:2-4, 9  http://www.hands-for-charity.de/index.php?page=lasse-deine-finger-vom-gtzendienst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maria789632145
27.12.2015, 15:30

Das hab ich jetzt nicht ganz verstanden! 

0

Die wichtigere frage ist, warum so viele bâume abgehackt werden, maximal 2 wochen gebraucht werden und dann weggeschmissen werden. Wenn weihnachten zum christentum gehoert, ist der christentum eine echt traurige religion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?