Warum gehen meine Kopfschmerzen weg, solange ich mir auf die Schlefen drücke?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich stelle mir das so vor: du kannst nicht zwei heftige Empfindungen Schmerz und starker Druck gleichzeitig wahrnehmen. Solange du also ganz fest auf die schmerzende Kopfstelle drückst, geht dort der Schmerz "weg". 

Ähnlich ist es, wenn du eine eiskalte Kompresse auf die schmerzende Kopfstelle drückst. Das nimmt kurzzeitig auch das Schmerzgefühl weg, weil du offensichtlich nicht eiskalt und Kopfschmerz gleichzeitig empfindest. 

Leilder hält das nur sehr kurz an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?