Warum gehen die Menschen nicht zum Arzt?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Viele gehen nicht zum Arzt, weil sie Angst haben, zu erfahren dass sie krank sind. Wenn ich hier eine Gesundheitsfrage stelle und man antwortet mir "Du hast YX" kann ich das zur Kenntnis nehmen oder nicht. Aber wenn ich zum Arzt gehe und er diagnostiziert bei mir XY, so ist das ein offizieller Akt, ich muss mich einer Therapie unterziehen etc. Ich müsste eventuell einiges in meinem Leben ändern... Davor haben viele verständlicherweise Angst und fragen erst mal hier. Ich finde, das ist menschlich.

weil ärzte auch nicht alles wissen und wenn du immer dasselbe vom arzt zu hören bekommst, was nichts nutzt. dann höre ich doch mal wo anders rum, ob jemand das gleiche problem und vielleicht eine lösung dafür hat.

Viele wegen den Gebühren,andere,weil sie Angst vor dem Ergebnis haben,viele,weil sie zu stolz sind,zum Arzt zu gehen und meinen,was alleine kommt,geht auch alleine wieder.Darum horchen sie sich hier erst durch.

Fuss schmerzt sehr..

Heey Also ich hatte im april einen sportunfall. Der arzt meinte dann erst, das es nur eine leichte verstauchung sei, dass ich als mein fuss dann vier wochen später immer noch stark geschwolen und blau-schwarz verfärbt war, sah er ein, dass es doch etwas schlimmer war als gedacht. Da ich erst mitte juli wider einigermassen gehen konnte, wurde ich zum ortophäden geschickt, welcher ein MRI anordnete. Doch nach diesem diesem wurde mir lediglich gesagt, dass etwas nicht in ordnung sei, sie aber nicht wissen was es genau ist. Ich wurde dann zu einem Physiotherapeut witergeleitet und da war ich jetzt auch schon etwa 10mal. Kurz nach dem ich da war fühlt es sich schon besser an, doch spätestens einen tag später quälen mich wieder due gleichen schmerzen wie zuvor.. Was soll ich tun, bzw. Wie soll Ich vorgehen? Hoffe auf guten rat Glg

...zur Frage

Unfähig zum Arzt zu gehen?

Hallo,

Manchmal fragen hier Leute welche sich zb Ihr Bein gebrochen haben, oder seit Tagen/Wochen/Monaten mit irgendwas Krank Zuhause sind, was sie tun sollen.

Sind diese Menschen einfach zu dämlich zum Arzt zu gehen oder einfach nur unfähig zu wissen, das man mit solchen Sachen zum Arzt gehen sollte ?

...zur Frage

Soll ich zum Arzt gehen? ->Knieschmerzen

Hallo!

Ich mache seit ca. 2 Monaten 2-mal die Woche Taekwondo. Ich hatte vor ca. einem Monat schon mal Schmerzen im Knie, die waren aber nicht so schlimm. Jetzt habe ich wieder seit 2 Wochen Schmerzen im Knie, also so ein stechen. Gehen kann ich eigentlich relativ gut, aber das Laufen und Treppensteigen bereiten mir Schmerzen. Manchmal tut mein Knie kaum weh, aber an anderen Tagen, ist es schon sehr schlimm. Jetzt meine Frage:

Da mir schon klar ist, dass ihr keine Ferndiagnosen geben könnt, wollte ich euch fragen, ob es ratsam wäre zum Arzt zu gehen, oder ob ich noch warten soll, weil die Schmerzen ja nicht unerträglich sind?! Und wenn ihr meint, dass ich zum Arzt gehen sollte, zu welchem sollte ich dann gehen?

Danke schon mal im vor raus für eure Antworten!

Lg

...zur Frage

Gibt es Menschen die gerne zum Arzt gehen?

Hallo,

Auf den ersten Blick mag sich meine Frage blöd anhören aber gibt es Menschen die gerne zum Arzt gehen? Und warum?

Ich meine jetzt keine Hypochonder oder ähnliches.

Ich persönlich zögere solche Termine gerne raus. Wenn ich dann dort bin, habe ich ein ziemlich ungutes Gefühl im Bauch. Und bin dann ziemlich froh wenn ich wieder Zuhause bin oder die Therapie erfolgreich anschlägt

Vielen Dank im voraus :)

...zur Frage

Zu welchen Arzt muss ich gehen?Wegen Fussschmerzen

Zu welchen Arzt muss ich wenn ich was mit dem fuss hab. Allgemeinchirugie , Orthopädie Sportmediziner oder was für welchen.

Habe gewisse schmerzen im Fuss habe vor 2 wochen fussball gespielt seit dem schmerzt es immer mehr

...zur Frage

Ich habe große Angst zum Arzt zu gehen,was könnte es sein?

Hallo Leute,
Vor 3 Wochen ca ist mir an meiner rechten Achsel etwas aufgefallen:
Da war so etwas wie ein Knoten und es hat für ca.2Tage weh getan doch dann gab es keinen Schmerz mehr.
Ich wollte dann abwarten ob es eventuell weg geht,ist es aber bis jetzt nicht(ca.3 Wochen).
Ich werde mir jetzt einen Termin beim Arzt machen,habe aber total Angst.
Was könnte die Ursache sein?Ich hab gelesen,dass mein Körper gegen eine Infektion oder so kämpfen könnte und dadurch z.B. Lymphknoten anschwellen,aber man liest ja auch anderes Zeug,das einen total verrückt macht,und man angeblich an einer lebensgefährlichen Krankheit leidet.
Bin 19
Schöne Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?