Warum gehen die Haare von Models/Schauspieler nicht kaputt bei so viel Hitze/Haarspray?

6 Antworten

Das Geheimnis ist, dass Du auf offiziellen Presse- & Co. Fotos selbstverständlich nie den wahren Zustand der Haare sehen wirst, denn da wird einfach mit allem drüber "gepflegt", was das Arsenal hergibt  ... ebenso wie bei deren Haut, die von den ganzen Maskenbildner-Arbeiten irgendwann einmal einfach nur noch mitgenommen aussieht.

bei den ganzen haarteilen, sieht man doch gar nicht wie kaputt die "richtigen" haare sind. also ich denk die sind genau sokaputt, wenn niht sogar noch kaputter, als unsere ^^

es kann aber auch an den high end fashion produkten liegen, aber im ernst, wenn man die so ohne alles sieht, sehend ie haare von den meisten auch nich grad beneidenswert aus. die habene infach die richtigen mittel um die besser aussehen zu lassen, was ja nich heißen muss, das sie gesünder und weniger kaputt sind.

Man muss sich mal überlegen, dass die ganzen Stars immer 1000 von Stylisten an der Seite haben und die Stylisyten sind die besten der besten... da kann jeder gut aussehen :D Und sie haben eben auch das Geld für die Produkte die eben wirklich gut sind und die man nicht im Supermarkt kaufen kann... Aber der Normalbürger brauvht diese Produkte nicht, weil er ja seine Haare ein oder 2 mal am Tag stylt, da reichen die normalen Produkte Aber probier mal von Loreal Paris die Anti-Haarbruch Kur die ist echt gut...

Ich behaupte mal stark, dass viel auch mit diesem Allzweck-Wundermittel namens "Photoshop" zusammen hängt.. :)

Das liegt vllt daran das diese "Stars und Sternchen" viel bessere Pflegeprodukte haben und von Top Maskenbildnern und Friseuren gestylt werden ?

Was möchtest Du wissen?