Warum gehen die Flüchtlinge nicht in Arabische Länder wie Dubai, Saudi Arabien und paar andere reiche Länder. Stattdessen wollen unbedingt nach Europa. Wieso?

8 Antworten

Hallo,

Saudie Arabien lässt die Flüchtlinge nicht rein und Ruropa hat viele reiche Länder welche viele Flüchtlinge aufnehmen.

LG

Hier können sie freier leben als in SaudiArabien ....Kuweit oder den Vereinigten Arabischen Emiraten.  Ohne Geld bist du in den Reichen Golfstaaten nichts. Die haben auch kein Sozialsystem. Wenn uwberhaupt nur für gewisse Stammesmitglieder oder  ihre eigenen Bürger. Hier in Westeuropa sieht das ja anderer aus. Im Moment jedenfalls noch.

Weil es im Koran steht. Muslime werden im Koran aufgefordert in einer Notlage nicht anderen Muslimen zur Last zu fallen, sondern aus der Not eine Tugend zu machen. Wenn sie schon fliehen müssen, dann sollen sie in die Länder der Ungläubigen gehen und dort schon einmal erste muslimische Pflöckchen einschlagen, sich mehren und nach und nach für die Verbreitung des Islam sorgen.

Saudi Arabien hat übrigens Flüchtlinge aufgenommen. Dort gibt es riesige Mengen an Unterkünften, die nur während der Pilgerzeit genutzt werden, sonst aber leer stehen. Aber die sind eben von da aus nach Europa weitergereist.

Ein paar Arabischkenntnisse und die Lektüre der aktuellen Fatwas, sowie Korankenntnisse sind immer gut, wenn man wissen will, was da los ist. Mit diesem Wissen würde so manche politische Entscheidung in Europa anders ausfallen.

Weil sie bei uns freier leben können, da es zum Beispiel Saudi-Arabien nicht so mit dem Einhalten der Menschenrechte hat.

Was möchtest Du wissen?