Warum gehen die Eltern zum Jugendamt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was soll ihr denn passieren? Wenn die Mitarbeiter des Jugendamtes klar im Kopf sind, dann könnte es auch sein das die Eltern in die Schranken gewiesen werden. Also ihnen wird ins Gewissen geredet, das die nicht alles dramatisieren sollen. (Du verstehst schon oder?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julian1255
13.01.2016, 15:04

Ja verstehe, aber irgendwie hab ich schon ein ungutes Gefühl dabei das sie damit zum Jugendamt gehen.

0

Solange du nichts verbrochen hast: Nein die kann nichts passieren. Im Zweifel zugunsten des Angeklagten, wie es so schön heißt. Ich kann aus Erfahrung sagen, dass Pflegeeltern machmal zu streng und extrem sensibel sind. Mach dir da keine Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julian1255
13.01.2016, 15:06

Ich habe nichts verbrochen:) 

Sie hatte mal gefragt was für mich zu einer Beziehung dazugehört und ich meinte halt so paar Sachen das war das einzigute was ich ihr geschrieben habe was sein könnte das sie das nicht toll fanden aber das dürften sie garnicht gesehen haben weil sie den chat gelöscht hatte 

0
Kommentar von ask123questions
13.01.2016, 15:12

Ja die werden beim Jugendamt nichts gegen dich erreichen können, also keine Angst.

2

Was möchtest Du wissen?