Warum gehen am Vatertag viele mit, die keine Väter sind?

9 Antworten

Das nennt man Beutensuche.

Es gibt viele Kinder ohne Eltern, da halten halt die Männer Ausschau nach Kindern ohne Eltern um evtl. zu adoptieren.

Weil man wieder mal einen Grund hat, sich zu besaufen, ob nun Vater oder nicht....Hauptsache, man ist ein Dreibein

Naja, viele Männer wissen auch nicht ob sie nicht doch Vater sind, die gehen dann vorsorglich mit.

Beste Antwort 😂

1

Weil es in vielen Teilen Deutschlands auch "Herrentag" genannt wird.

Also könnte man viel mehr fragen, warum sich an dem Tag auch so viele Frauen herum treiben. Die haben nämlich noch wenig damit zu tun.

wer weiss schon so genau, ob er vater ist............ der tag heisst im osten übrigens "herrentag"...

Was möchtest Du wissen?