Warum geh ich auf einmal selbstbewusster auf Menschen zu? ( dünn)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke, dass du dich nun selbst wohler fühlst und besser annehmen kannst…das strahlst du natürlich auch auf andere aus und deswegen begegnest du ihnen selbstbewusster. :)

Weil du dann nichts hast um dich zu schämen ;) Viele Leute schämen sich für ihr Gewicht. & weil dir dein Körper besser gefällt? Lg askabi.

Ja : du fühlst dich jetzt wohler und selbstbewusster. Wenn du bspw. so ein kleines graues Mäuschen bist traust du dich ja nicht so viel "die mögen mich ja bestimmt nicht". Aber wenn man mit sich selbst zufrieden ist dann steht man auch zu sich und traut sich einfach mehr- weil man vlt. auch etwas "von sich selbst überzeugt" ist.

Ich habe sowas änkliches auch durchgemacht.. Früher war ich nicht wirklisch ansehnlich.... Aber jetzt schminke ich mich und so weiter... Das gibt mir Selbstvertrauen und macht mich KOMMUNIKATIV ;D

Ich vermute mal, dass du dich in deiner eigenen Haut wohler fühlst und auch ein besseres Selbstbild von dir hast als davor, denn wenn du selber von dir ein positives Selbstbild hast, haben andere das auch:)

Weil man als ünergewichtige person immer im hinterkopf hat nicht akzrptiert zu werden bzw man fühlt sich im eigenrn körper nicht wohl und denkt dass es andere genau so sehen

Naja, deine Angst ist etwas gesunken. Du fühlst dich jetzt in deinen Körper wohler als vorher. Wieso wundert dich das? Sei lieber froh, dass du Selbstbewusstsein hast :D

Nun, warum geht man auf einmal selbstbewusst auf Menschen zu??

Weil du jetzt selbstbewusster bist.

Was möchtest Du wissen?