warum gegen Männer?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

naja ich hab wohl blöd Formuliert, es fällt mir natürlich nicht nur bei FB auf, sondern auch zum teil auf Plakaten, in der Werbung, allgemein, die Medien sind alle so aufgebaut das vor allem Straftaten durch Männer geschehen das man auch nur solche zu sehen bekommt. und nein das soll kein Angriff gegen Frauen sein sondern nur eine Feststellung sein. ich selbst bin für Gleichberechtigung aber nicht für diese umkehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin auch schon längere Zeit bei FB und komischerweise lese ich die von Dir erwähnten Zitate überhaupt nicht... Mich würde jetzt interessieren, warum Du solche Dinge überhaupt liest, möchtest Du Dich künstlich aufregen oder fühlst Du Dich vielleicht sogar angesprochen???? Man(n) könnte auch unter Umständen über solche Dinge stehen, aber...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Patric30
28.06.2014, 09:41

das ist schlichtweg eine Feststellung, das gleiche habe ich gestern auf nem Plakat mit ner Akehol Warnung gesehen, das der Junge mann die frau belästigt und so. und nein es geht einfach ums Prinzip, ich meine ich weiß natürlich das der gender Wahn, ne große rolle spielt aber dennoch sollte es eine gewisse Neutralität geben, andersrum ist es doch auch prakitsch nicht erwünscht und wird als Sexistisch angesehen

0

weil frauen sich lieber untereinander über so zeug austauschen

männer reden über andere dinge und reden grundsätzlich auch nicht so viel

dafür können frauen nicht rückwärts einparken und keine karten lesen

und das ist kein vorurteil, das ist schlicht die wahrheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von taigafee
28.06.2014, 09:37

Mein Mann lässt grundsätzlich mich einparken, weil ich ein wesentlich besseres räumliches Vorstellungsvermögen habe :-).

1

So einen Quark lese ich bei FB nicht. Wo treibst Du Dich denn rum? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies RosaMoerders Antwort, dann sollte dir ein Licht aufgehen. Solange es solche gibt, gibt es eben auch auf der anderen Seite diese Kommentare. Klar, beides ist blöd und unnötig, aber noch sind Männer nicht das schützenswertere Geschlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch schon oft genug gehört, wie Männer so etwas über Frauen gesagt haben. Das sind blöde Witze, nichts weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?