Warum gegen g20?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hauptsächlich aufgrund der Tatsache, das die Deutschland mit Trump, Putin und Erdogan zusammen arbeitet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind nicht gegen den G20 sondern die Werte die mit ihm in Verbindung stehen. Da tuen sich Kapitalismus und Globalisierungsgegner mit Umweltschützern, Gewerkschaftern und radikalen Krawallmachern zusammen. Wenn sich so viele Regierungschefs an einem Ort sammeln ist das halt eine gute Gelegenheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?