Warum gefällt es und wenn ein/e mann/frau gut riecht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Geruch ist ein wichtiger Sinn des Menschen. Einerseits warnt er uns vor dem Schlechten und dem Verdorbenen, andererseits lässt er es uns auch spüren, wenn wir mit etwas (scheinbar) Gutem in Kontakt kommen. 

Genauso ist es beim Geruch anderer Menschen auch. Gerüche die als "gut" bzw. positiv gelten, hinterlassen auch den entsprechenden Eindruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unsere bio leherin meinte das man leute "riechen" können muss, um sie zu mögen oder mit ihnen klar zu kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anziehung ist da, wo man sich gut riechen kann.

Abstoßend ist das, was man nicht riechen mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?