Warum gefährden Rechsextreme eurer Meinung nach die politische Ordnung der BRD?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vor allem gefährden sie die Asylsuchenden hierzulande, darauf ist in erster Linie der Fokus zu richten.

Ewig diese abstrakte Hernagehensweise, diese bloße Moral, statt ganz konkret die Flurschäden der Rechten zu benennen und das ist deren Gewalt sowie Aufhetzung zum Rassismus und Nationalismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtsextreme gefährden die politische Ordnung der Bundesrepublik Deutschland, weil sie diese abschaffen wollen und zwar mit allen Mitteln - so einfach ist das.

Die extreme Linke will das im Übrigen auch, aber Denen hängt der Malus des real existierenden Sozialismus in Form der DDR wie ein Mühlstein um den Hals. Deswegen hat es die extreme Linke in der Geschichte der Bundesrepublik niemals in den Bundestag oder die Landesparlamente geschafft. Und falls hier Kommentare in Richtung PDS/Linke kommen: Wer gute Kommunal- und Landespolitik im Sinne fast Aller betreibt, ist alles andere als linksextrem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie für etwas stehen, was vor 70 Jahren schon mal schief ging und für Millionen von Menschen die Ermordung bedeutete.

Weil eine Diktatur (das wovon offensichtlich jeder Vollpfosten dieser Springerstiefelgemeinde träumt) für die freiheitsverliebten Deutschen ein böses Erwachen bedeuten würde.

Weil durch ihre immer häufigeren Störungen der öffentlichen Ordnung und politischer Diskussionen, keine demokratisches Gedankengut mehr verbreitet werden kann.

Das Hauptproblem ist allerdings meiner Meinung nach, das unsere derzeitige Politik zu schwach geworden ist und zu viel Blödsinn macht, um solche Störungen von Rechts einfach ignorieren zu können.

Wir brauchen wieder eine demokratische Politik an die sich die Verhältnisse und auch die Industrie anpassen müssen.

Nicht wie derzeit: Die Politik gleicht sich an die Forderungen der Industrie (und vor allem der USA) an! Das führt auch zu nix!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie die Demokratie nicht verstanden haben und sie abschaffen wollen zugunsten eines Führersystems. Das hat die Welt schon mal ins Unglück gestürzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hideaway
06.11.2016, 11:15

Denen liegt es weniger an der Abschaffung der Demokratie als an "Deutschland den Deutschen".

0

Weil die genauso dämlich sind wie die Anhänger von Trump, die alles was er sagt ohne zu prüfen, für voll nehmen.

Wenn ein Rechter hier nicht zufrieden ist und dann ein zweiter ankommt und sagt "Scheiß BRD! Deutschland ist gar nicht souverän! Die Amis sind Schuld!", dann wird der Rechte genau das, was der andere gesagt hat, aufnehmen und selbst raushauen. Und das ohne Prüfung der Fakten.

Wenn das dann immer mehr von diesen VolIidioten werden, kann es irgendwann dazu kommen, dass die sich stark fühlen, weil es ja so viele Vollpfosten auf einem Haufen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retniw98
06.11.2016, 11:15

Don't be a chump, vote for Trump!

0

In Deutschland gibt es viel zu wenig Rechtsextreme, als dass die politische Ordnung gefährdet sein könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hideaway
06.11.2016, 11:11

Das haben zwischen 1920 und 1933 auch Viele geglaubt.

2
Kommentar von Crack
06.11.2016, 11:34


In Deutschland gibt es viel zu wenig Rechtsextreme

Das hat man vor ein, zwei Jahren auch noch geglaubt.
Dann, im Zuge der Demos gegen Merkels-Politik,
kamen immer mehr davon aus ihren Löchern gekrochen und haben es mittlerweile vom Rand der Gesellschaft bis in ihre Mitte geschafft.
Das was früher nicht oder nur unter vorgehaltener Hand und unter Gleichgesinnten ausgesprochen wurde ist nun öffentliches Thema am Stammtisch. Und so kommt ein Schritt zum Anderen, ähnlich wie in den 1930er Jahren...

3

Tun sie eigentlich nicht.

Dafür sind sie zu schwach und zu dumm. Vielmehr leisten sie einen wirksamen Beitrag zu einer positiven gesellschaftlichen Entwicklung - als abschreckendes Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?