Warum galt die ASCII-Codierung als so sicher?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bringst das etwas durcheinander:

Das RSA Verfahren (Verschlüsselung) ist sicher, weil es auf einer Primzahlenmultiplikation mit ausreichend großen Primzahlen basiert (z.B. hier beschrieben: http://www.zum.de/Faecher/Inf/RP/infschul/kr_rsa.html )

Damit kann also ASCII-codierter "Text" (aber natürlich auch jede beliebige Zahl) mit extrem hoher Sicherheit verschlüsselt werden (solange der Empfänger seinen "Privaten Schlüssel" nicht preisgibt.

...und der ASCII-Code kann nicht auf RSA basieren, da dieser schon 13 Jahre früher festgelegt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huijuijui. Ich glaub, hier verwechselt einer mächtig gewaltig die Begriffe Codierung und Verschlüsselung ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
YStoll 16.03.2016, 13:50

Hat dein Profilbild was mit Marc Uwe Kling zu tun? :D

0

?

ASCII ist ein zeichensatz zur Darstellung von buchstaben und zeichen

was hat das mit sicherheit zu tun?

verdrehst du grade begriffe?

https://de.wikipedia.org/wiki/American\_Standard\_Code\_for\_Information\_Interchange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
klasf 16.03.2016, 08:07

Danke, das  ist doch eine Verschlüsselung, die auf dem RSA basiert, jedoch weiss ich nicht wie sicher(z.B. gegen einen aktiven Angriff
z.B. Person die die Nachricht ändern will) sie ist.

0
Kiboman 16.03.2016, 09:23
@klasf

oetschai hat schon die passende Antwort gegeben

1

Die ascii Methode ist nicht sicher und muss es auch nicht sein weil es keine Verschlüsselung ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?