Warum gab es schon seit Jahrmillionen immer wieder Eiszeiten auf der Erde, obwohl die Sonne nicht so alt war und die Erde die gleiche Umlaufbahn hatte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. gute frage

2. der abspand ist nicht genau gleich gebliben zu der eiszeit war er ein kleines bischen verschoben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misterblue75
18.01.2017, 22:28

Aber es gab doch mehrere Eiszeiten in der Geschichte. Sogar um 15. oder 16. Jh, die sog. kleine Eiszeit. Da wars Jahrzehnte lang ziemlich kalt.

1

Die Eiszeiten entstanden unabhängig vom Sonnenalter durch die Plattentektonik... und wurden durch Vulkanismus (Erhöhung des Co2 Anteils in der Athmosphäre) wieder beendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte ja damit zusammen hängen, dass die Sonnenstrahlen nicht auf die Erde durchkamen warum auch immer(Vulkanausbruch, z.bsp).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?