Warum furzen Hunde und Katzen viel seltener als Menschen?

7 Antworten

Bei Hund, Katze und Mensch liegt das an den gleichen Ursachen - falsche gärende Nahrung.

Wenn ein Mensch keinen Zucker und keine gärende Nahrung zu sich nimmt wird er kaum flatulentz sein.

Das gleiche beim Hund und der Katze - keine Zuckerstoffe, keine gärenden Futtermittel und die Tiere geben auch keine Gase mehr ab.

Deine Frage hätte sein müssen warum sie bei richiger Ernährung weniger Gase haben als wir. Es liegt zu 99,9 % an den Inhaltsstoffen der Futtermittel.

Weil sie sich für gewöhnlich nicht unverdauliches Zeugs wie Körnerbrot und Rohkostsalat reinwürgen müssen weil die Ehefrau sagt das das gesund ist.

Weil die seltener was blähendes fressen. Unser hat immer nur, wenn er was vom Tisch bekommen hatte.

Was möchtest Du wissen?