Warum funktioniert meine Soundkarte nicht mit Surround Sound?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Neben der Treibergeschichte: Ja, Realtek HD Audio Manager erkennt deine Soundkarte nicht. Das ist auch gut so, denn du brauchst Realtek nicht für deine Soundkarte. Realtek stellt Onboardchips her, die auf fast allen motherboards zu finden sind. D.h. wenn du eine extra Soundkarte hast, brauchst du den Realtek Chip nicht und damit auch die dazugehörige Software nicht. Was du an Realtek einstellst, juckt deine Soundkarte nicht.

Geh (nach der Treiberinstallation für deine Soundkarte) ins Windowssoundmenü. Dort wählst du als Ausgabequelle nicht Realtek sondern eben deine Soundkarte (da steht wa von VIA Vinyl Tremor-Chipsatz in der Beschreibung). Dort kannst du dann auch Einstellungen ändern, die deine Soundkarte betreffen.

Da (noch) keine Offizielle Win10 Unterstützung: Probiers mit den 8-ern, Win10 soll doch so kompatibel zu allem sein... Wenn nicht (klingt jetzt hart, aber leider wahr): ärgerlich, dass du dich als Betriebssystem-Betatester missbrauchen lässt.

Ja der Treiber ist nicht kompatibel musst mal im inet schauen wegen Treiber für win10

Was möchtest Du wissen?