Warum funktioniert meine SD Card nicht in meiner Digi-Fotokamera ( Kodak )

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann vorkommen das ältere Kameras oder auch bestimmte MP3-Player bestimmte Karten nicht erkennen, da sie zu groß sind. Wenn die Karte im Kartenleser funktioniert, ist das bei dir der Fall. Darüber hinaus kann es auch sein das du eine SDHC-Karte gekauft hast - diese wird von älteren Geräten mitunter auch nicht erkannt.

Na aber Hallo.. Vielen lieben Dank, denke da liegt der Hund begraben. Habe gerade mit der Lupe den Aufdruck auf der Karte betrachtet und da steht wirklich SDHC 4 GB SanDisk drauf. Und auf der 1GB nur SD . Kann ich die SDHC irgendwie am PC umprogramieren, oder gibt es dafür keine Lösung ? Muß Zugeben, bin da echt der Laie. Dank deines Tips habe ich wenigstens die Ursache gefunden.

0
@mikewolf

Nein, umprogrammieren geht da leider nicht. Vielleicht kannst du sie ja im Geschäft umtauschen gegen eine SD-Karte. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube die gibt es nur bis 2GB. 4GB gibt es meines Wissens nur noch von der Marke Transcendt, aber die wird wie schon gesagt auch nicht von allen Geräten erkannt.

Alles Gute jedenfalls und Danke.

0

Hi, leider unterstützt Deine Kamera nur FAT formatierte SD-Karten bis 2GB. Laut anderen Besitzern kannst Du Deine SD-Karte zwar in 2x2GB Partitionen aufteilen, es stehen dann aber trotzdem nur 2GB zur Verfügung. (Habe das nicht getestet) Tja... vielleicht gibt es ja mittlerweile eine neue Firmware (immerhin 3 Jahre her), welche das mit den SD-Karten behebt. Mal beim Hersteller anfragen.

Gruß

Da mußt du mich mal aufklären. Wie meintest du das mit der Firmware ? Kann es sein, daß man seine Digicam über den PC und Internet die Software in der Kamera aktualisieren kann ? Ist dies wirklich möglich, oder habe ich dich falsch verstanden ?

0

hi. denke mal der kann keine 4 gb cards erkennen. versuche es mit einer 2 gb card. besser lies mal in der anleitung welche größe er erkennen kann. manchmal muss diese card auch von einer bestimmten firma sein, soweit ich weiss. lg koli

Habe die Anleitung zig mal durchgelesen, jedoch steht da nichts brauchbaren drin. Beides sind Karten von Ultra.

0
@Kolibri5

@ Kolibri oben hat mir Yugeuner den hiflreichen Tip und die Lösung gegeben. Ich Deppo hatte damals nicht auf die Bezeichnung der Karte geachtet. Liegt also nicht nur an der Größe sondern auch an der Art der Karte, da sie als SDHC ausgelegt ist. http://de.wikipedia.org/wiki/SDMemoryCard Hätte ich mich da vorher Schlau gemacht, wäre die Geldausgabe vermieden werden können. Naja aus Erfahrung wird man Klug. Danke trotzdem.

0
@mikewolf

habs gesehen. prima, dass dir jemand helfen konnte. das ist ja die hauptsache. lg koli

0

Was möchtest Du wissen?