Warum funktioniert mein Kabellose Maus nicht.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hast du die richtigen Treiber installiert? Die müssen definitiv für Vista geeignet sein, die für XP gehen nicht.

Komisch, bei meinem Linux hab ich die Logitech-Mausladestation eingesteckt, und die Maus funktioniert einfach wie sie soll, ohne Treiberinstallation. Aber Windows ist ja einfacher, sagen alle.

und jetzt ziehst du mal wieder über windows her, weil sie ein problem mit ihrer maus hat? stimmt, bei linux gibts hardwareprobleme garnicht! nur um z.b. so ausgefallene dinge wie ati-treiber ans laufen zu bringen muss man sich erstmal schön durch die anleitung lesen...

0

Lass mich raten. Es ist eine Funkmaus mit einem USB-Empfänger. Liegt garantiert daran das beim starten des Laptop die Treiber für den Empfänger nicht geladen wurden sind. Bei einem PC ist dafür die Lösung zwischen dem USB-Empfänger und der Maus eine USB-PS2 Adapter zuhängen. Aber die meisten Laptops besitzen keinen PS2 Anschluss.

Die Batterien sind neu.Wie gesagt es Funktioniert einwandfrei wenn es funktioniert.Aber wenn ich die Notebook runterfahre und wieder starte dann muss ich wieder Sticker rein und raus nehmen.

Druck mal bei der Maus den verbindungsknopf... dann müsste es funktionieren...

Checke die Batterei und Resette !

Du kannst sie scheinbar nicht bedienen

Kann es sein ,das die Maus verschmutzt ist oder defekt?

Sind die Battreien voll, es kann nämlich sein das in der pakung schon leere sind, hat ich auch mal

Was möchtest Du wissen?