Warum funktioniert mein Headset-Mikro nach dem Einbau meiner neuen Soundkarte nicht mehr?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal im Gerätemanager bei mir hatte die einen Konflikt mit der Grafikkarte (PCIe Version).

Was genau soll ich dort sehen? :D

0
@Logyceck

Ob es Konflikte gibt unter Ereignisse oder Resourcen.

Wenn ja dann in einen anderen PCIe Steckplatz versuchen wenn es geht.

0
@Manni9999

Ich finde keine Probleme. Außer die Meldung, dass das Gerät nicht migriert wurde. Diese Meldung bei den Ereignissen taucht bei allen "Geräten" von der Soundkarte auf.

0
@Manni9999

Wenn ich bei der Wiedergabe auf den Lautsprechern gehe und dann auf Pegel sollte da ja mein Mikrofon dabei sein. Ist es aber komischerweiße nicht..

0
@Logyceck

Hast du den Aktuellen Treiber 8.1.8.1823 drauf?

Mach mal die Treiber Software auf zieh dann den Stecker raus und stecke ihn wieder ein.

Schau was dann passiert.

Normal müste er anzeigen Gerät Mikrofon angeschlossen.

Wenn nicht schau mal ob der Stecker ganz rein geht oder ob er irgendwo hängt.

0

Bei den Ereignissen von der Soundkarte steht ganz oben: Das Gerät "PCI\VEN_13F6&DEV_8788&SUBSYS_85211043&REV_00\5&2c73ae22&0&2000E4" erfordert weitere Installationen.

0
@Manni9999

Ja genau, dass ist es. Ich habe bereits den Treiber deinstalliert und neu installiert. Bleibt aber immer noch gleich. Bei jedem Win-Start tauchen mir zwei Benachrichtigungen auf ob ich zwei Programme erlauben will zu starten. Eines davon hat WOW64 im Namen.

0
@Logyceck

Scheinbar hat es ein Problem bei der Installation von dem Treiber vor dem Neustart. Irgendwelche Teile von der Installation bleiben hängen bzw müssen gezwungen werden sich auszuschalten, wenn der PC neu startet. Diese zwei Meldungen tauchen mir auf, nachdem ich nach einem Systemstart auf dem Desktop bin. http://fs5.directupload.net/images/160625/xfnobn3l.jpg

0
@Manni9999

Diese beiden exe kommen nicht mehr, wenn der Treiber deinstalliert ist. Das Problem ist, dass ich den Treiber bestimmt schon 5x de- und neuinstalliert habe. :D

0
@Logyceck

Also da kann ich nur noch helfen indem ich sage was ich machen würde.

Ich würde diese Soundkarte umtauschen also Geld zurück fordern.Dann überlegen wie wichtig die Musik bzw. Kommunikation einem ist.

Mir ist Musik sehr wichtig, ich würde dort nicht auf Geld schauen.

Ich würde mir die Juli@ PCI oder PCIe kaufen.

(Darauf achten das ein PCIe Steckplatz für eine PCIe SSD zum aufrüsten frei bleibt)

Dies Juli@ ist Referenzklasse, man kauft sie ja nur einmal und diese 90€ mehr sind gut angelegt.

(Bei PC Wechsel Karte einfach übernehmen)

Wenn man überlegt wie viele Stunden Arbeit man investiert hat und wie viele Karten man im leben schon gekauft hat, ärgert man sich nicht direkt das beste genommen zu haben.

1
@Manni9999

Was Sound angeht ändert sich relativ wenig. Technik bleibt gleich etc. Deswegen habe ich mir auch ein sehr gutes Headset gekauft. Das Problem ist gerade, dass ich relativ wenig Geld habe und nich mehr in mein PC für die nächsten paar Jahre investieren will. Aber danke für deinen Tipp. Ich stehe bereits mit ASUS in Kontakt und wenn die mir weiter helfen können werde ich es hier rein schreiben. :)

0
@Manni9999

Ich habe eine Steinberg UR22 daheim. Kann man sie so nutzen, wie die Asus Xonar DGX?

0
@Logyceck

Ja das geht.

An das Steinberg kommt das Asus nicht heran das sind 2 verschiedene Liegen.

Ich würde immer das Steinberg nehmen.

Das Steinberg ist übrigens von Yamaha und ist eine vollwertige Soundkarte.

Der Regelbare Kopfhörerausgang ist Top.

1
@Manni9999

Das Steinberg ist übrigens von Yamaha und ist AUCH eine vollwertige Soundkarte.

Ich hatte mal das UR44 übrigens.

1

Hast du die Front Anschlüsse auch an der Soundkarte angeschlossen?

Ja hab ich. Ich nutze aber die hinteren. Ich kann die mal testen. Gute Idee.

 

0

Okay. Der vordere Anschluss tut. Nur der hintere tut nicht.

0

Bist du sicher, dass es der Mikrofon Anschluss und keiner der Surround Anschlüsse war?

0
@dermitdemhund23

Ja bin ich. Habs in den rosanen gesteckt und zusätzlich noch in der Anleitung nachgeschaut. 

0

*Außerdem habe ich den aktuellsten Treiber installiert. (DGX_8_1_8_1823_Windows10)

Asus Xonar DGX oder Essenece STX 2?

Hallo,

ich betreibe zurzeit noch mein AKG K240 Monitor (600 Ohm) Kopfhörer und mein Speedlink Spes Mikrofon mit meiner Onboard Soundkarte. Doch der Kopfhörer ist mir etwas zu leise ohne Verstärker und das Mikrofon hat ein leichtes Grundrauschen.

Ich dachte mir eine Soundkarte würde mir einen besseren und satteren Sound, höhere Lautstärke und weniger Mikrofonrauschen beschaffen. Deshalb wollte ich zuerst die Asus Xonar DGX für knapp 40€ kaufen, doch heute habe ich auch in meiner Gegend ein Angebot für eine gebrauchte Asus Essence STX 2 für 70€ gefunden (Voll funktionsfähig)!

Ist der Aufpreis für die High End Soundkarte Wert? Ich denke mit dieser SoKa bin ich immer auf der sicheren Seite, oder sollte ich mir die 30€ doch lieber sparen?

L.G.

...zur Frage

'Bitte schließen Sie ein ASUS Xonar DGX Audio Gerät an'?

Ich habe meine neue Soundkarte ASUS Xonar DGX eingebaut. Habe auf alles geachtet und wollte jetzt den Treiber installieren, nur das Problem ist, dass wenn ich das Setup.exe gestartet habe dann da steht: 'Bitte schließen Sie ein ASUS Xonar DGX Audio Gerät an'...

Was soll das bedeuten? Ein Mikrofon habe ich nämlich angeschlossen ...

...zur Frage

Gaming Headset Speedlink?

Hallo, ich habe bei nooteeboksbilliger ein Gaming headset für 39€ stad 79€ gefunden.

Headset: Speedlink Gaming Headset Maxter 7.1 mit Surround Sound

Und habe auch sehr wenig von der Marke Speedlink gehört.

Nur wollte ich fragen ob

Das headset eine Integrierte soundkarte hat?

Das Mirko gut ist?

Habt ihr erfahrung mit dem Headset?

Würdet ihr mir das Teil empfhelen?

Danke für eure hilfe

Lg Jamie Hänisch

...zur Frage

ASUS Xonar DGX Mikrofon Störgeräusche?

Tach,

Hab mir eben die ASUS Xonar DGX soundkarte gekauft. alles installiert usw. und geht alles, nur hab ich laut Freunden im TS ein leichtes Rauschen im Hintergrund wenn ich rede, vorallem wenn ich länger rede wird es wohl auch etwas lauter.

Die Soundkarte ist genau über meiner Grafikkarte, also liegt es fast drauf. Sollte ich es unter die Graka tun, wo jedoch der Lüfter ist ?

Danke schonmal für die Antworten

...zur Frage

Asus Xonar DGX headset an Frontpanel anschließen funktioniert das?

Hallo, ich habe heute meine Soundkarte bekommen und direkt installiert und frage mich ob es überhaupt möglich ist die Frontpanel zu nutzen. Ich habe nur Sound wenn ich das Headset an der Soundkarte anschließe aber nicht wenn ich die Frontpanels verwende. Kann ich überhaupt die Frontpanels mit der Soundkarte verwenden? Bin nicht der Profi wenn es um Soundkarten geht.

...zur Frage

Headset wird nicht mehr erkannt (razer kraken pro v2)?

Hallo, ich habe ein razer kraken pro v2 und seit dem neuen Windowsupdate werden rzwar die Kopfhörer erkannt, das Mikrofon jedoch nicht mehr.

Unter den Deaktivierten Aufnahmegeräten ist es auch nicht zu finden.

Was kann ich da machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?