Warum funktioniert mein Festnetz und Internet mehr?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Vodafone 100%
Internet und Festnetz 0%
Störungsquelle 0%
Telefonleitung 0%
Internetverbindung 0%
Netzwerk 0%

6 Antworten

Hallo,

warum dein Telefon und Internet derzeit nicht funktioniert, kann dir nur meine Glaskugel beantworten. Die ist aber gerade in Urlaub. ;-)

Wenn du auf diese Seite gehst, erkennst du, dass es derzeit massive Störungen bei Vodafone gibt:

https://allestörungen.de/stoerung/vodafone/

In den meisten Fällen ist derzeit davon nur das Telefon betroffen. Auch bei mir ist seit ca. 17 Uhr Ruhe im Apparat. Hier hilft es auch nicht, wenn weitere Hundertschaften von Teilnehmern versuchen, Vodafone zu kontaktieren und damit nur die Leitung verstopfen.

Warte ab, bis in den Kommentaren der o.a. Störungsseite Positivmeldungen erscheinen. In der Regel bauen sich die verschiedenen Versorgungsgebiete dann zeitverzögert wieder auf.

Da du ständig Problme hast, sollstest du die über einige Wochen protokollieren und Vodafone mitteilen. Unter Umständen hast du dann ein Sonderkündigungsrecht. Aber nach meiner Erfahrung ist es bei anderen Netzwerkbetreibern in der Regel auch nicht besser. Du kannst aber ggf. auch eine Entschädigung verlangen.

Keine, zumindest bezahlbare, Technik ist ausfallsicher. Daher sollte man nicht immer gleich aus der Haut fahren. Es gibt ja noch Alternativen, in deisem Fall z.B. Handys, die man notfalls auch als Accesspoint für den PC zum GPS-Netz verwenden kann (Tethering). Beachte dabei unbedingt deinen Handy-Datentarif!

LG Culles

Als Tipp für Hotlines: Ruf die Bestell-Hotline an und lass dich von dieser in die Technik weiterleiten :) Ist nen kleiner Trick, den ich gern mal nutze, wenn die Wartezeit sehr lange ist. Übrigens ist auch ein gutes Indiz, ob nur du oder mehrere betroffen sind, wie lange die geschätzte Wartedauer ist oder wie lange du in der Leitung hängst. Sollte es ein größerer Ausfall sein, wirst du wahrscheinlich sehr sehr sehr lange in der Technik-Hotline warten müssen. Sollte es eine Sperre oder ein wirklich lokaler Defekt sein, kommst du relativ schnell zu einem Kundenberater.
Du musst dir halt vorstellen, wie eine "Menschenmenge" denkt. Wenn plötzlich 5.000 Haushalte (von einem Anbieter) kein Internet mehr haben ... was wird wohl passieren? Von den 5.000 Haushalten werden 4.000 beim Anbieter versuchen anzurufen. Da diese natürlich nur eine begrenzte Kapazität an Telefondienst-Mitarbeitern haben, wird sehr schnell diese Warteschlange SEHR Lang ...
Sollte die Störung bei dir weiter anhalten, solltest du die Störungen vorzugsweise dokumentieren (Zeitpunkt des Ausfalls, Länge des Ausfalls, Ausgefallene Features wie Telefon/Internet) und dich bei deinem Anbieter "beschweren". Sei ruhig penetrant und geh denen auf den Sack. Lass dich nicht von einem Technikmitarbeiter abspeisen. Doch wichtig ist: Sei freundlich. Meißt ist solch eine penetrante Art mehr als genug, dass die sich mehr ins Zeug legen, deine Leitung stabiler zu halten. Da kann der Techniker, der eigentlich erst nächste Woche vorbeischauen wollte, mal ganz schnell Samstag Früh auf der Matte stehen und alles richten :)
Nur ein paar Tipps :)

Vodafone

Zurzeit haben auch Unitymedia-Kunden Ausfälle, weil sich Vodafone und Unitymedia zusammen schließt. Der Unitymedia-Support meinte, dass die Router sich gleichzeitig auf die Vodafone- und Unitymediaserver verbinden und es deshalb nicht funktioniert.

Vodafone hat seit einiger Zeit erhebliche techniche Probleme,aktuelle Meldung im Vodafone Forum

Es kann zur Zeit zu einem Ausfall bei der Telefonie über Vodafone Kabel-Anschlüsse kommen. Die Techniker sind dran. Die Störungshotlines sind ebenfalls aktuell telefonisch nicht erreichbar. 

Bei denen funktioniert momentan kaum noch etwas richtig

https://forum.vodafone.de/

Vodafone

Du bist Kunde bei Vodafone.

Finde den Fehler ;D

Woher ich das weiß:Beruf – Selbstständig

Was möchtest Du wissen?