Warum funktioniert die Grafikkarte (Geforce GT 430) nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lade aktuelle Treiber für Dein Betriebssystem von der Website des Herstellers und installier die. Deaktiviere die Onboardkarte im BIOS.

Eigentlich müssen aber die beigelegten Treiber am Besten funktionieren und selbst die finden die Grafikkarte nicht

0
@Sunlife94

Eigentlich müssen aber die beigelegten Treiber am Besten funktionieren

Nein, die sind fast ausnahmlos bei der Auslieferung der Karte schon veraltet.

Deaktiviere die Onboardkarte im BIOS

0
@baindl

Schon wahr, ich meinte damit aber nicht die Leistung der Karte, sondern dass die Karte überhaupt erst erkannt wird bevor der Treiber installiert wird

0
@Sunlife94

BIOS?

Nenn doch mal die genaue Modellbezeichnung des verbauten Boards.

0

Es wäre vielleicht hilfreich, wenn Du schreiben würdest, warum Du nach zwei Jahren plötzlich Treiber von der damals beiliegenden CD installieren willst. Ist irgendetwas verändert worden?

Ich sagte ja, es ist der PC eines Freundes von mir. Er kennt sich damit gar nicht aus und mir ist irgendwann mal aufgefallen, dass da etwas mit der Grafikkarte nicht stimmt

0

da die Spiele auf Onboard Grafikchip liefen

Eine gesteckte Karte deaktiviert den Onboard-Chip. Der Monitor kann auch nur an einer Schnittstelle angeschlossen sein und das muss die GT 430 sein, da der Onboard-Anschluss tot ist.

Eventuell passen die Treiber nicht zum vorhandenen Betriebssystem.

Was möchtest Du wissen?