Warum funktioniert die Domäne-Weiterleitung von noip nicht bei mir?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht hat sich die IP falsch geupdaded, mit no IP auf dem Router konfigurieren ist auch so ne sache, ich würde den no IP updater eher auf nem lokalen PC laufen lassen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yodaaaa
02.11.2016, 21:03

Die IP des Router wird bei NoIP anscheinend korrekt geupdatet. Trotzdem kann ich mit der Domäne (oder "Hostname") nicht auf den Ts3 Server zugreifen.

Wenn die Easybox DDNS schon anbietet, würde ich es tatsächlich schon ganz gerne auch nutzen, weil es doch dann auch normalerweise funktionieren müsste.

0

Schau einfach mal bei NoIP, ob da irgendetwas schief gegangen ist ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yodaaaa
02.11.2016, 20:41

Genau ich hab noch vergessen zu erwähnen wie ich (versucht habe) die Verbindung zwischen Router und NoIP zu testen.

Ich habe mich auf NoIP eingeloggt und bei der Domäne (oder "Hostname" wie es da genannt wird) die dort eingetragene IP auf 1.1.1.1 abgeändert. Anschließend hab ich den Router restartet und danach wieder auf NoIP geschaut.

Tatsächlich wurde nach dem restart die IP abgeglichen. Das war für mich eigentlich ein Zeichen, dass es Funktioniert.

Oder habe ich da noch irgend etwas übersehen?

0

Was möchtest Du wissen?