Warum funktioniert die Brechung von elektromagnetischen Wellen nur bei hohen Frequenzen (Licht) aber nicht bei niedrigen Frequenzen wie Fernsehwellen?

2 Antworten

Das funktioniert schon auch für Radiowellen, nur sind andere Antennenformen effizienter.

Materialien mit einer grösseren Dielektrizitätskonstante als Luft oder Vakuum sind Verlustbehaftet oder lenken den Strahl nur geringfügig ab. In jedem Fall würde die Ausdehnung der Antenne unverhältnismässig gross. Wer will schon eine Satellitenantenne von der Grösse eines Wohnhauses.

Meines Wissens gibt es bei hochfrequenten Funkwellen zum Empfang mehr oder weniger nur die Möglichkeiten der Reflektion oder Interferenzen beeinflusst werden können.

Wenn Du eine unauffällige Antenne haben willst, recharchiere doch mal nach "Flach- oder Panelantennen" .

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Panelantenne

Was möchtest Du wissen?