Warum funktioniert die Aufnahme von der Soundkarte des Laptops nicht richtig?

3 Antworten

Hallo,

Entferne den Soundkartentreiber über den Geräte-Manager. Beim nächsten Neustart wird sich der Treiber neu installieren. In der Regel ist damit das Problem vom Tisch. Weitere Hilfe bietet die Problembehandlung under Einstellungen / Sound / Eingabe .

LG Culles

Vielleicht ist das Mikrofon kaputt - vll. mal mit einem USB-Mic testen. Generell bekommt man aber mit Onboard-Soundkarten nichts vernünftiges zustande. Da ist die Qualität immer mies.

Also im Geräte-Manager steht: NVIDIA Virtual Audio Device (Wave Extensible) (WDM).

Ich denke, das müsste die Soundkarte sein. Der Laptop war nicht gerade billig (vierstelliger Betrag), und dass das eine Onboard-Soundkarte ist, wage ich zu bezweifeln...

LG CHSLB

0
@CHSLB

In Laptops gibt es in der Regel keine Erweiterungsslots für eine Sounkarte. Also ist eine Onboard-Soundkarte höchst wahrscheinlich. Das ist aber kein schlechtes Qualitätsmerkmal, zumindest erklärt erst nicht deine Probleme. Auch mit einer Onbardkarte kann man akzeptabel Sound wiedergeben.
Gehe auf die Herstellerseite deines Laptops und lade den aktuellen Sound-Treiber herunter und installiere ihn. Alternativ befolge meine Empfehlung vong ganz oben.

LG Culles

1

Kann es sein, dass Du nicht das richtige Gerät für die Aufnahme gewählt hast?

Was möchtest Du wissen?