Warum funktionieren F1 Autos nichtmehr?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil die Karosserie nur einen Crash aushält, oder aber, die Fahrzeuge kommen nicht mehr selbstständig mehr aus dem Gelände. Fahrwerk kann hinüber sein, oder den Motor hats zerlegt, wenn er beim Crash überdreht oder abrupt abgebremst wird.

Naja falls nichts offensichtliches kaputt ist können trotzdem die ingeneure in der box über zig sensoren sehen,dass doch was im inneren kaputt ist was sie dem fahrer über funk mitteilen. Manchmal ist tatsächlich nichts kaputt aber vielleicht ist das auto ausgegangen bei dem vorfall.und leider kann man die modernen rennwagen nicht vom auto aus starten bzw anlassen. Dafür braucht man spezielle anlasser die sehr sehr gross sind und an der box stehen und nicht ins auto eingebaut werden können aus platz und gewichtsgründen. Bei weiteren fragen gerne melden.gucke schon seit 30 jahren formel 1 :)

HabMalNeFrageYo 12.06.2014, 19:38

Ah, okay. Das mit dem Anlasser wusste ich überhaupt nicht, schaue nicht so oft Formel 1.

0
Wagner1991 22.07.2014, 01:18

Vorallem haben die Ingenieure auch Angst das mehr am Auto kaputt gehen kann falls sie weiterfahren und es so an die Box dann bringen. Siehst ja immer mal wie manche Aufgeben wenn es eben nicht besser wird zb mit dem Getriebe und dann besser abbrechen und es reparieren bevor sie es komplett auswechseln müssen.

0

Was möchtest Du wissen?