Warum führt den übermässiges Wachstum, der ja durch "Fehler" der Hypophyse verursacht wird, zum Tod?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil der Grund meist ein Tumor an der Hypophyse ist, der schwer zu behandeln ist, der fuehrt oft zum Tod, nicht das uebermaessige Wachstum (das aber auch schlecht fuer gelenke usw ist).

die andere möglichkeit, soweit ich weis, die organe werden ja trotzdem nicht größer als bei einem normalen menschen, und irgendwann können die organe den großen körper nunmal nicht mehr versorgen.

Was möchtest Du wissen?