Warum führt Apfelsaftschorle zu Zahnschäden (Chemie)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Äpfelsäure (das Ä ist richtig) ist eine mehrwertige Säure, ebenso einige andere Säuren in Fruchtsäften.

Schau dir mal die Inhaltsstoffe typischer Entkalker an.

Zähne bestehen größtenteils aus Calciumsalzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wär's, wenn Du mal die Inhaltsangabe läsest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?