Warum fühlt sich körperliche Nähe gut an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim Umarmen z.B wird das Hormon Oxytocin produziert. Auch Liebeshormon. Und Liebe macht einen Menschen glücklich.  :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahManka
27.04.2016, 20:30

Und beim Hände anfassen?😊 bzw. Körperteile antatschen?!

0

Das ist einfach ein Teil der Menschlichkeit. Menschen ohne Nähe zu anderen haben ihre Menschlichkeit verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mensch war schon immer ein soziales Wesen, was irgendwie Bindungen und körperliche Nähe brauchte. Daher fühlt sich das gut an. 

Und man merkt es, wenn die andere Person sich ebenfalls an dich kuschelt oder was auch immer ihr macht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahManka
27.04.2016, 20:29

Dann mag die Person es auch😊 

0

Was möchtest Du wissen?