Warum fühlen sich manche Träume so real an und was hat das zu sagen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi.
Das Echtheitsgefühl ist völlig normal. Und oft ja auch sehr schön.

Die späte Erinnerung ist auch völlig normal. Da "triggert" ein am Tag gesprochenesWort dein Gehirn, du hast eine Art Schlüsselreiz, der schwuppdiwupp verborgene Regionen deines "Nachthirns" wieder offenlegt.

Gruß, earnest

PhilippFragt 13.06.2014, 08:32

das klingt schon einleuchtender

0

Hi bin 14 und ich kenn gut psichologi also es ist einfach das du zu dpät schlaffen gehtst

PhilippFragt 12.06.2014, 20:50

ohne scherz? Meisten schlafe ich gegen 22:30 oder 23 uhr je nachdem wie ich einschlafe. Und das ist wirklich alles?

0
earnest 13.06.2014, 07:08
@PhilippFragt

Nein, das hat mit dem Zeitpunkt des Schlafengehens nichts zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?