Warum fühlen sich Körperteile verdreht an?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist gut möglich. Ursächlich dafür können Fehlstellungen des Bewegungsapparates sein wie z.B. ein Beckenschiefstand aufgrund einer Beinlängendifferenz, der wiederum eine Skoliose nach sich ziehen kann in Verbindung mit einer WS-Rotation.

Aber auch vorausgegangene Traumata und/oder Fehlbelastungen können dieses Gefühl auslösen.

Lass dich doch mal von einem Orthopäden, Physiotherapeuten oder Osteopathen anschauen. Diese sollten Fehlstellungen/-haltungen problemlos erkennen und entsprechende Maßnahmen einleiten, um die Körperstatik in "normalem" Maß wiederherzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?