Warum fühle ich nix?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

War das früher anders oder ist das seit Anfang an so?

Das Problem könnte folgendes sein: "ich versuche immer wieder krampfhaft irgendwas zu fühlen." Du machst dir damit selbst Druck und bist dann nicht frei um den Moment zu genießen und genau deshalb fühlst du nichts dabei.

Was, wo und wie intensiv man dabei spürt ist individuell verschieden und eine Kopfsache. Wichtig ist nur, daß das Küssen und der Kontakt mit ihm für dich angenehm ist, wo du dann was genau empfindest dabei ist nebensächlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn man schon einige Zeit zusammen ist, ist es normal, dass man nicht mehr so arg verliebt ist wie am Anfang und dass es bei jedem Kuss kribbelt. Außerdem kommt irgendwann der Alltag wieder und es wird ein Stück weit zur Normalität, was aber nicht heißen soll den anderen als selbstverständlich anzusehen.
Es kommt darauf an wie du dich bei ihm fühlst. Wenn du dich unwohl fühlst oder ihn nicht mal mehr vermisst, solltest du wahrscheinlich darüber nachdenken Schluss zu machen
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du für ihn keine Gefühle hast, dann mach Schluss. Es bringt euch beiden nichts, wenn du ihm das so vorspielst, als hättest du Gefühle, nur um ihn nicht zu verletzen. Man muss sich nicht krampfhaft verlieben, die liebe kommt und geht, dennoch kann man sie nicht erzwingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lrsbrg 08.10.2017, 09:08

Ich liebe ihn aber immernoch.. seine Nähe sowas alles... das macht mich so glücklich..

0
david2505 08.10.2017, 09:11

Glücklich ist aber nicht dasselbe wie verliebt sein, da verliebt sein noch viel stärker ist. Glücklich kannst du auch mit deinem besten Freund sein, denn da macht sich seine Nähe bestimmt auch glücklich.

0

dann scheint es nicht der Richtige zu sein wenn du nichts fühlt scheint es nur eine Freundschaft zu sein die du haben möchtest, sei Ehrlich zu dir und ihm und sags es .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen es bei dir nicht mehr kribbelt heißt das aber nicht das du direkt schluss machen musst! Wen du gerne bei ihm bist und es in seiner nähe magst ist eigentlich alles ok :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist er halt ´n schlechter Küsser. Bring´s ihm bei! Aber da es bei ihm auch nur manchmal kribbelt übt beide fleißig weiter, :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht überbewerten! Bei mir kribbelt auch schon lange nix mehr. Das muss es aber auch nicht. Wenn du noch gerne in seiner Nähe bist und dich sonst auch wohl fühlst, dann ist alles io.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also liebst du ihn den noch? Vielleicht liegt es daran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mußt Du nicht hier erzählen, sondern Deinem Freund. Der wird nicht begeistert sein, daß Du Ihn solange an der Nase herum geführt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?