Warum fühle ich mich so beobachtet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es ein einmaliges Gefühl ist, dann denke nicht weiter drüber nach.

Passiert dir das aber öfter, dann versuche zu ergründen, ob mehr dahinter steckt oder ob es sich nur um beginnenden Verfolgungswahn handelt.

Manchmal verheimlicht man vor anderen Leuten etwas so stark, dass man regelrecht Angst hat, jemand könnte das Geheimnis entdecken oder etwas ahnen und dann versuchen, es aufzudecken. Das kann dazu führen, dass man anderen Leuten zunehmend misstrauischer begegnet, bis hin zu leichter Paranoia.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x2222x
20.06.2016, 17:29

Ja ich glaube das wird es sein weil ich bin Schwul und kein Mensch weiß davon nicht mal meine Eltern ich will jetzt mit niemandem darüber reden ich fühl mich noch nicht bereit dazu

0

Vielleicht leidest du unter Verfolgungsplan, oder du bist ganz einfach paranoid.   Aber dann wäre das Gefühl wahrscheinlich schon länger da. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei jungen Menschen: Unsicherheit. Sonst: meistens Depression (ausgelacht werden) oder Paranoia. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x2222x
20.06.2016, 17:19

Ich werde in der Schule aber nicht ausgelacht

0
Kommentar von MzlMortix
20.06.2016, 17:20

Depressionen haben nicht unbedingt was mit "ausgelacht werden" zu tun. Sie führen eher auf schlimme Erlebnisse wie Scheidung oder so zurück. Ode du wirst extrem gemobbt, was eigentlich auch ausgelacht werden ist, also ist die Antwort doch richtig. 

0
Kommentar von x2222x
20.06.2016, 17:23

Meine Eltern sind noch zusammen und in der Schule ist auch alles super

0

Was möchtest Du wissen?