Warum frisst mein Kater kein Katzenfutter mehr?

6 Antworten

Egal, wie gut oder schlecht Dein Kater frisst: "menschliches" Essen ist Gift für ihn. Gerade die von Dir genannten Dinge enthalten jede Menge Salz und Salz können Katzen/Kater nicht verstoffwechseln. Damit tust Du dem Tier nichts gutes, Du machst ihn nur noch kränker.

Am Besten gehst Du mit dem Kater wieder zum Tierarzt und lässt ihn nochmal durchchecken und evtl.behandeln.

Ich muss mal was klar stellen, anscheinend wurde meine erklärung von vielen falsch aufgefasst: mein kater bekommt nicht durchgehend "menschenfutter" zu fressen. Das war einmal ein kleines stück um zu testen, ob er überhaupt frisst oder obs am katzenfutter liegt. Und normales hühnerfleisch oder hackfleisch schadet ihm sicher nicht, dass könnte ich im BARF shop auch kaufen.

0

Um wirklich was aussagekräftiges zu bekommen,muß Dein Tier nochmal untersucht werden.

Ob nun die Leckerlis,die mehr schaden als Nutzen der Grund sind,das "normales" Futter nicht mehr angenommen wird,

oder der Instinkt....weil einmal dieses Futter nicht mehr in Ordnung war,

wie auch die Möglichkeit das Verwöhnung und zugleich Unwohlsein ein Rolle spielen.

Wiege Deinen Kater. Wenn er mehr wie etwa 4-5 KG Gewicht hat,ist die Ursache klar.

Zu wenig Bewegung,zu viel süßes ,zu viel salziges ,industrielles "Menschenfutter."

Bedenke das gealterte Tiere auf Fressünden genau wie Menschen stärker reagieren,wie Jugendliche.

Er hat ziemlich genau 5kg, ist aber recht groß. wenn man ihn anfässt, fühlt er sich eher dünn an (ist optisch wegen seinem dichten fell nicht zu erkennen). Man spürt seine Schulterblätter und rippen beim streicheln. Also zu dick ist er sicher nicht.

Es wurde anscheinend auch so aufgefasst, dass ich meinem kater ständig nur "menschenfutter" und leckerlies zu fressen gebe. Das war einmal ein kleines stück um zu testen, ob er überhaupt appetit hat oder vlt nicht frisst, weil er zahnschmerzen oder sonstiges hat...

0

Appetit hat er auch. Er frisst Leckerlies und alles andere was ich probiert habe (Fleisch, Wurst, Schinken, Frankfurter Würstchen...). Also denk ich mal nicht, dass er Bauchschmerzen oder Zahnschmerzen hat.

ab und an ein Leckerli ist ja ok.. aber der Rest ?? bitte lass das bleiben, damit schadest du deiner Katze mehr als das du ihr hilfst.

er kommt schon von alleine wenn er Hunger hat und frisst dann das Katzenfutter

Den "Rest" kriegt er ja nicht immer. Ich habs nur ausprobiert ob er überhauot nichts frisst oder ob ihm halt nur sein Futter nicht passt...

Ich hab auch versucht ihm gar nix zu geben und zu warten bis er genug Hunger hat und sein Futter nimmt. Da hat er dann 2 Tage überhaupt gar nix gefressen. Er ist sowieso schon so dünn

0

Hund hat Durchfall frisst nichts?

Hallo habe einen Hund (8) er hatte heute nichts gefressen hatte Durchfall wie Wasser hat aber jetzt wieder etwas gefressen

Meint ihr der hat was gefressen also so einen Köder oder so oder was anderes

Sollen wir zum Tierarzt?  

...zur Frage

Katze frisst lieber Hundefutter

Ich hab bemerkt das meine Katze ihr katzenfutter nicht mehr frisst sondern nur noch das Hundefutter von meinem Hund. Jetzt kaufe ich ihr auch nur noch Futter für Hunde da sie "ihr" Futter nicht einmal mehr ansieht. Umgekehrt auch so: mein hund frisst nur noch katzenfutter ^^

Ist das ungesund für meine beiden Tiere? Ist doch in beiden Fleisch drinnen und nur etwas anders zubereitet oder?

...zur Frage

Mein Kitten kotzt Futter aus und hat Durchfall, was kann ich tun?

Habe gerade meine Katzen dabei erwischt wie sie ihren eigenen Kot gefressen haben, welcher eher weich und breiig war und genauso ausgesehen hat wie das Katzenfutter und auch so gerochen hat. Sie haben es auch nicht aufs Klo geschafft. Nehme an das es Kot war aufgrund der Form. Habe ihn auch sofort entfernt als ich das bemerkt habe. Danach habe ich meinen Kater gesehen wie er sich erbrochen hat und zwar das Futter was er vor ca 2 Stunden gefressen hat. Beide verhalten sich aber normal und spielen und toben danach sofort weiter. Ich habe wahnsinnige Angst, dass mit ihnen was nicht stimmt. Werde morgen auf jeden Fall mal zum Tierarzt gehen...

...zur Frage

Neuester Katzenfutter Testbericht

Habe heute auf der Seite von RTL gesehen das Katzenfutter getestet wurde und leider Felix mit mangelhaft abgeschnitten hat. Da mein Kater aber ausschließlich Felix und auch nur 4 Sorten mit Gemüse frisst nun meine Frage: Wie kann ich den Verwöhnten Kerl nur an ein anderes Futter gewöhnen? Habe es schon ein paarmal versucht im ein anderes Futter hingestelt nur leider frisst er dann nichts sondern jammert nur nach Futter. Ich kann ihn doch nicht länger wie 24 Stunden hungern lassen.

...zur Frage

Hund kotzt und frisst nicht mehr

Hallo ihr lieben. Mein Hund war über die Ferien bei meiner Grossmutter. Dort wurde er sehr wahrscheindlich wieder mit dem Futter verwöhnt und muss sich so wie jedes mal nach den Ferien wieder an unser Futter gewöhnen. Aber da er seit 2 Tagen nichts gefressen hat, gab ich ihm heute einwenig trockenes Katzenfutter, damit er wenigstens was im Bauch hatte. Er übergab sich mehrmals. Zuerst das essen und danach ein weisser Schaum. Ich war vorher mit ihm spazieren und er hatte durchfall und mir kam es vor als würde er Blut scheissen. Was könnte er haben? Muss ich mir sorgen machen? Danke für die Antworten.

...zur Frage

Gutes Katzenfutter zum umgewöhnen zu hochwertigem Futter einer Katze mit sensiblem Magen?

Der Kater reagiert mit erbrechen auf das Futter das ich füttere. Im Tierheim hat er Whiskas gefressen , was ich durch die bescheidenen Inhaltsstoffe bei meinen anderen nicht füttere. Ausserdem soll ja auch er die bestmögliche Vorraussetzungen für ein langes leben haben. Welches Futter kann ich nehmen um die Umstellung nicht so massiv zu gestalten?Später gerne Barf aber das hat er bis jetzt noch garnicht angerührt.

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?