Warum frisst mein Kaninchen nur das Heu, wenn das Heu auf dem Häuschen liegt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten Tiere (gibt auch immer Ausnahmen) haben eine bestimmte Fressstelle und akzeptieren sozusagen keine andere. Ich denke mal damit hängt das auf eine Weise auch mit deinem Kaninchen zusammen und habe dieses Verhalten auch schon oft bei unseren eigenen Kaninchen beobachtet aber wie gesagt gibts auch welche denen ist es egal wo sie fressen und achten nicht darauf xD schon sehr merkwürdig aber !

Hey ~ Vielen dank für den Stern ;D !!!

0

ist bei meinen kaninchen ähnlich,ich glaube kaninchen müssen einfach immer was zum klettern haben

Hallo coconut263,

oben auf dem Häuschen wird es wahrscheinlich sauberer sein als unten auf dem Boden, nehme ich an? Wie sieht es mit einer Heuraufe aus, hast du die? Heu direkt vom Boden fressen ist zwar gut und beliebt, aber es darf nicht verschmutzen, es muss also ausreichend Platz sein zwischen Kloecke und Heu.

Zum Graben im Heu: Wie bei jeder frischen Wiese auch gibt es im Heu gut geeignete und weniger bis gar nicht geeignete Gräser und Kräuter. Dein Kaninchen gräbt, um an die gut geeigneten zu kommen. Je nach Heuqualität kann man manchmal 50 % des Heus in die Tonne kloppen, und man darf Kaninchen nie zwingen, aus Hunger und mangels Alternative alles vom Heu zu fressen. Also jeden Tag erneuern – und dort anbieten, wo es sauber ist :-)

LG Ninken

Was möchtest Du wissen?