Warum frißt mein Hund soviel?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Deine Hündin hat viel Kraft verloren, das muß man nicht immer sehen. Sie muß sich die Energie wieder besorgen, die sie vorher hatte. Zudem steht uns wahrscheinlich ein kurzer aber früher und kalter Winter bevor. Da fressen sich die Hunde instinktiv mehr an. Aber der TA hat recht. Bitte abwarten , gut beobachten und vor allem keine Panik. Die Natur macht das, was sie braucht. Wir sollten allesamt eh mehr Vertrauen in die Natur haben. Wir denken immer, alles kontrollieren und beherrschen zu müssen. (Das nur mal am Rande) Ich wünsche Dir und Deinen Hundis alles Gute. Und...übrigens, Appetit und Fressen ist immer ein gutes Zeichen. VG K.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panikgirl
15.10.2010, 09:53

Schöner Beitrag - DH

0
Kommentar von inicio
15.10.2010, 15:20

herzlichen glueckwunsch zu deinen welpen, deine huendin muss wirklich noch viel fressen - keine angst, wenn es aussieht als haettest du nen kleinen wolf, gib ihr hochwertiges futter mit viel eiweiss.(70% waere toll oder barfen!) liebe gruesse

0
Kommentar von ordrana
16.10.2010, 08:43

leider kann die natur nur da machen, wwas paßt, wenn auchnatürliche gegebenheiten vorliegen. trockenfutter ist allerdings alles andere als natürlich, von daher zieht diese aussage an dieser stelle gar nicht.

0

Ich kenne zwei Geschwister-Hunde (Labrador, 1 x Rüde, 1 x Hündin). Beim Rüden musst du dir echt was einfallen lassen, dass der überhaupt etwas frisst, obwohl er seeehr aktiv ist. Bei seiner Schwester ist absolut nichts mehr sicher! Die frisst fast alles, da ist kein Krümel mehr sicher - was auch Vorteile hat :o) Sie ist allerdings im Gegensatz zu ihrem Bruder extrem ruhig. Und wie "Limbergalm" schon geschrieben hat, einfach nur so viel geben, wie es am besten für sie ist (evtl. mit Tierarzt absprechen). Das Hundefutter ist ja außerdem so unterschiedlich. Vielleicht hilft es, auf ein nahrhafteres umzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je mehr Welpen sie hat, desto mehr Nährstoffe braucht sie auch jetzt. Der Energiegehalt sollte ebenfalls ausreichend gewählt sein. Gegebenenfalls sind auch hier mehrere Mahlzeiten pro Tag hilfreich. Ab der 5. Woche beginnt die Milchproduktion zu sinken, da nun die Welpen auch beginnen feste Nahrung zu sich zu nehmen. Das Futter der Hündin kann nun langsam wieder auf einen normalen Energiebedarf umgestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hochwertiges Hundefutter kaufen! Wahrscheinlich kostet sie die Aufzucht der Welpen viel Energie, auch wenn sie nicht mehr säugt, hat sie ja viel Action um sich herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ab zum tierartz das ist nicht normal, während des stillens benötigen sie immer mehr futter aber da sie anscheinent abstillt sollte das fressen sich regulieren also paar tage noch warten und wenn sich nichts ändert zum arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von inicio
15.10.2010, 15:18

meinehuendin ist auch wenn die welpen weg waren noch sehr verfressen, das kostet alles viel kraft, das ist normal!

0

Durch die SS und Stillzeit hat die Hündin sehr viel Energie gebraucht. Wenn 5 Welpen wohlgenährt daraus hervor gehen, dann braucht sie wieder was zur Stärkung. Ich denke mal, dass ich völlig normal. Wenn sie aktiv und shclank ist ohnehin - zur Sicherheit nochmal TA fragen. Aber Boxer sind ja auch keine sehr kleinen Hunde;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das ist völlig normal. Nicht, dass ich jetzt falsch verstanden werde, aber Hunde denken hauptsächlich zwei Dinge: "HUNGER" und "BUMSN". *Sie sind in dem Punkt dem Menschen gar nicht so unähnlich! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn sie sehr aktiv ist, braucht sie viel Energie. Vielleicht ein anderes (besseres) Futter nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er Hunger hat...ein Hund frisst soviel, wie er bekommt, gib ihm einfach weniger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?