Warum frisst Hund nicht aus Napf?

7 Antworten

Aluminium sollte niemals als Koch- oder auch Futter- oder Aufbewahrungsgefäss verwendet werden. Aluminium ist sicher nicht zu Unrecht in Kritik geraten.

Also: Bitte verwende für Deinen Hund ausschliesslich eine Keramik- oder emaillierte Schüssel.

Meine Hunde lehnen jeglichen Blechnapf ab, selbst auch als Wasserbehälter.

Gib bitte das Futter in die möglichst nicht zu hohe Futterschüssel aus geeignetem Material und stell es Deinem Hund hin und - entferne dich dann.

- Nicht den Hund beobachten!

- nicht mit dem Futter des Hundes hantieren!

- dem Futter des Hundes und dessen Fressverhalten nicht ständige Beachtung schenken.

- was Dein Hund nach 30 Minuten nicht gefressen hat wird entfernt + weggeworfen!

Dein Hund frisst nicht, weil Du zu viel Interesse an diesem Futter zeigst. So, als ob Du das Futter haben wolltest. Geh bitte wenn notwendig in ein anderes Zimmer wenn Dein Hund frisst!

Wie würdest Du es finden wenn dein Partner, deine Eltern, irgendwelche Menschen im Restaurant Dein Essen nehmen und neben dem Teller kleine Häufchen machen würden, oder den Teller auf den Boden auskippen?

Du würdest dem "eine Backpfeife geben" Genau!

Dein Hund würde das auch gerne aber er ist so devot, er traut sich das nicht und so traut er sich nicht mehr zu fressen. Dein Hund weiss also absolut nicht was Du willst wenn Du ihm Futter gibst, es selber essen?

Bitte informiere Dich umgehend und umfassend zum Wesen und Verhalten von Hunden.

Buch: Mit dem Hund auf Du - Zum Berständnis seines Wesens und Verhaltens, Autor: Eberhard Trumler

Den Film zur Aluschüssel bitte auch angucken!

https://www.youtube.com/watch?v=eko9eR3Ptgs

Da hast Du halt einen vornehmen Hund... der will seine Schnauze nicht in das Fressen tauchen. Der will einfach kleine Häppchen. Nimm ein Kunststoff Tablett und lege ihm da das Fressen in mundgerechten "Häppchen" drauf ... in unseren Kreisen, machen wir das auch ... da fressen die Hunde nicht wie die Schweine!

mehr  blödsinn konntest du  nicht schreiben

1

Blubba178,

vielleichtis ist Dein Hund allerisch gegen Alluminium und mag deshalb daraus nicht fressen.

MfG Angelika

Gib ihm das Futter in eine Glasschüssel. Die hinterläßt keine Rückstände, wie Plastik oder Aluminium und ist gut sauber zu halten.

Hast du schon mal versucht wie das aus Plastikschalen oder Keramik ist?

Was möchtest Du wissen?