Warum friere ich immer so schnell--->?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ja, ich galub schon das es an deiner haut liegt, ich würd dir empfehlen mal deinen artzt um rat zu fragen vl. gibts irgenwelche medikamente :) hoffe konnte helfen.

Evtl. hast du Eisenmangel oder einen tiefen Blutdruck, miss ihn doch mal. Aber keine Angst, tiefer Blutdruck ist nicht gefährlich.

Kommentar von pinksneaker
09.11.2011, 17:55

Ja ich hab einen tiefen Blutdruck. Aber wusste bis jetzt nicht das das was mit frieren zu tun hat :)

0

Nun, das hängt von der Fettschicht und der Muskelmasse ab. Und auch von der persönlichen Wohlfühltemperatur. Besser Du ziehst Dich Deinem Gefühl gemäß an, statt Dich zu quälen und auch noch fiese Krankheiten zu riskieren. Kälte schwächt nämlich das Immunsystem. Wichtig im Winter sind auch dicke Sohlen an den Schuhen, so vermeidest Du Wärmeverlust wg. Bodenkälte. Und auch Mützen schützen. Es gibt auch modische, schicke Kleidung, die wintertauglich ist. Thermounterwäsche ist auch ein guter Tipp, sie trägt nicht auf und rettet mir jeden Winter das Leben...

Geht mir genauso. Bei 30° trage ich noch Pullis, ich schlafe momentan unter 3 Bettdecken.. Vielleicht trinkst oder isst du zu wenig? Oder vllt brauchst du Vitamine oder so.

Kommentar von CrazyDaisy
09.11.2011, 17:54

Eindenk dessen, dass der Mensch ja schließlich aus Afrika stammt, halte ich uns "Frostbeulen" für normal und den Rest der Menschheit für Mutanten! ;-)

0

Was möchtest Du wissen?