Warum Freundschaft zwischen junge und Mädchen so "schwierig"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Im allgemeinen zeugt die Erfahrung, dass enge Freundschaften zwischen Jungen und Mädchen nur dann auf Dauer gut gehen, wenn wirklich keiner erotische oder romantisches Interessen an dem anderen hat. Das kommt durchaus ab und zu mal vor, aber mehrheitlich ist es leider doch so, dass zwei Personen, die sich sehr sympathisch sind nach einiger Zeit auch mehr füreinander empfinden. Selbst wenn man nicht verliebt ist, kann man ja durch Interesse an dem anderen entwickeln, z.B. sexuelles, erotisches Interesse.
  • Was genau denkst du denn, dass zwischen euch stehen würde? Wenn du nichts von ihm willst, dann kann man doch über alles offen sprechen?!

Also ich bin auch mit zwei Jungs befreundet und behandele sie wie jeden meiner anderen Freunde. Ich verstehe nicht, wo da ein Problem liegen soll, nur weil sie ein anderes Geschlecht haben...

Schwer ist das nicht, nur wenn man so denkt. Bin seit Jahren sehr gut mit einer Frau befreundet, keine große Kunst.

Was möchtest Du wissen?